Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Akademische Turn- und Sportverbindung Karlsruhe (ATSV Karlsruhe)
Sportereignisse
1952
jährliche Ausspielung des Danzig-Pokals innerhalb des ATSV Karlsruhe
Sonstiges
1952
Mitgliedschaft im Akademischen Turnerbund (ATB), daher überwiegende Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen im Hochschulbereich
Behinderten- und Freizeitsport Karlsruhe e.V. (BFS Karlsruhe)
Sportereignisse
1952
Teilnahme mit drei Teilnehmern am Bundesportfest auf Sylt
Eisenbahner-Sportgemeinschaft Frankonia Karlsruhe 1895 e.V. (ESG Frankonia Karlsruhe)
Sportereignisse
1952
Aufstieg der Herrentennismannschaft der ESG Karlsruhe in die Oberliga
Sportereignisse
1952
Ausbau der Ringtennisabteilung der ESG Karlsruhe zu einer leistungsstarken und wettkampforientierten Abteilung unter Otto Adam nach dem Wechsel zahlreicher Ringtennisspieler vom KTV zur ESG Karlsruhe. Im folgenden: Erringung zahlreicher badischer und deutscher Meisterschaftstitel
FC Südstern 06 Karlsruhe e. V.
Angebotsänderung
1952
Gründung der Basketballabteilung
Freie Spiel- und Sportvereinigung Karlsruhe e.V. (FSSV Karlsruhe)
Sportereignisse
1952
Ausrichtung einer Wasser-Revue im Vierordtbad
Fußballclub Germania Neureut 07 e. V. (FC Germania Neureut 07)
Sonstiges
1952
Kontakt und wechselseitiger Besuch mit dem FC Dübendorf / Schweiz im Rahmen des 45-jährigen Vereinsjubiläums
Fußballverein Daxlanden 1912 e. V. (FV Daxlanden 1912)
Sportereignisse
1952
Teilnahme an den Spielen um den DFB-Pokal
Karlsruher Fußball-Club West 1932 e.V.
Sportstätten
1952
Aufstellen einer Baracke (sogenannte Arche Noah) an der Hertzstraße in Ergänzung zu dem größer werdenden Spielbetrieb und den zunehmenden geselligen Veranstaltungen
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sportereignisse
1952 - 1957
KFV spielt in der 2. Vertragsspielerliga
Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. (KSC)
Sportstätten
1952 - 1955
Der Trainings- und Spielbetrieb findet auf dem Platz des ehemaligen VfB Mühlburg in der Honsellstraße statt
Karlsruher Sportvereinigung Germania 1887 e. V.
Sportereignisse
1952
Teilnahme des Schwerathleten Karl Wolf bei den Olympischen Spielen in Helsinki. Belegung eines 6. Platzes im Hammerwerfen mit 56,59 m
Angebotsänderung
1952
Gründung der Fußballabteilung
Lichtbund Karlsruhe e.V.
Sportstätten
1952
Ausrichtung eines ersten Ferienlagers auf dem Vereinsgelände
Polizeisportverein Karlsruhe e.V. (PSV Karlsruhe)
Angebotsänderung
1952
Auflösung der Ringtennisabteilung
Sportereignisse
1952 - 1955
Erringung der Nordbadischen Polizeimeisterschaft drei Mal in Folge durch die Faustballmannschaft
Sportereignisse
1952 - 1958
Aufstieg und Verbleib der 1. Handballmannschaft in der Bezirksklasse
Radsportgemeinschaft Karlsruhe (RSG Karlsruhe)
Sportereignisse
1952
Ausrichtung der Gesamt-Badischen Meisterschaft im Vierer-Vereinsmannschaftsfahren über 100 km sowie erstmalige Ausrichtung des Emil-Bürger-Gedächtnisrennens in Mühlburg durch den RV Sturm Mühlburg. Beteiligung beim Bundesfest in Speyer durch die historische Gruppe des RV Sturm Mühlburg und Erringung des 1. Preises
Reiterverein 1908 Durlach e.V. (RVD)
Sportereignisse
1952
Ausrichtung zweier Turniere auf dem ASV-Platz durch den Reiterverein Durlach-Aue
Rüppurrer Fußballgesellschaft 04 e.V. (RFG 04)
Sportstätten
1952
Übernahme des Sportgeländes in Erbpacht von der Stadt Karlsruhe
Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. (SG Karlsruhe 1721)
Sportstätten
1952
Pacht des von der Linkenheimer Landstraße und dem damaligen Parkring (heute Adenauerring) begrenzten jetzigen Vereinsgeländes
Sportereignisse
1952
Ausrichtung der ersten Vereinsmeisterschaften mit Luftgewehr nach dem Krieg (19.07.). Ausrichtung des ersten Königsschießens nach dem Krieg (15.-18.10.)
Schützenvereinigung Knielingen 1925 e.V.
Sportereignisse
1952
Teilnahme bei der Schützenkreismeisterschaft in Ettlingen. Georg Ruf erringt mit dem Luftgewehr den 2. Platz
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Sonstiges
1952
Wiedergründung des Deutschen Alpenvereins (Westdeutschland und Berlin)