Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

Vereinswappen

Tennis-Club Durlach e.V. 1920

 

Bilddokumente der Vereinsgeschichte


Anschrift:

Tennis-Club Durlach e.V. 1920
Unten am Grötzinger Weg 3
76227 Karlsruhe

Tel. 0721 / 44 4 66
Zeiten: Montag - Freitag ab 16.00 Uhr, Wochenende ab 9.00 Uhr
http://www.tc-durlach.de

Sportarten:


Kurzchronik:

1920
Gründung des "Tennis-Clubs Durlach e.V. 1920". Bereits 1907 gründete der Offiziersklub beim Badischen Trainbataillon einen geschlossenen Tennisverein

Gründungsmitglieder:

Frau Lotz

Persönlichkeiten:

Schickora, Iris (badische Tennismeisterin und deutsche Juniorenmeisterin)

Vereinsgeschichte

1920
Eintragung in das Vereinsregister
1920 - 1929
Der TC Durlach spielt auf einer Platzanlage im Schloßpark in Durlach
1929
Die Erstellung eines Tennisplatzes in der Bergwaldstraße wird durch ein Angebot von Karl Schaumburg (Besitzer des Parkschlössles) ermöglicht, der die Anlage auf seinem Gelände erlaubt und vorfinanziert
1940 - 1946
Beginn der Arbeiten für eine neue Vereinsanlage im Steinbruch in der Grötzingerstraße, die jedoch aufgegeben werden muss, da die Stadt Karlsruhe hier nach Kriegsende Holzbaracken als Notunterkunft für Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte errichtet
1946 - 1948
Planungs- und erste Bauphase für eine neue Vereinsanlage: Der TC Durlach erhält nach Verhandlungen mit der Karlsruher Stadtverwaltung und dem Allgemeinen Sportverein Durlach ein Teilstück des dem ASV Durlach gehörenden und zum Teil ungenutzten Geländes am Turmberg-Stadion
1947 - 1980
Korporative Mitgliedschaft im Allgemeinen Sportverein Durlach, da der TC Durlach die Anlagen des ASV Durlach (Umkleideraum, sanitäre Anlagen, Pumpsystem zur Besprengung der Tennisfelder) mitbenutzt
1948
Fertigstellung der ersten beiden Tennisplätze hinter dem Klubhaus des ASV Durlach auf dem Gelände des Turmberg-Stadions in Eigenarbeit
1949
Erstmalige Teilnahme an Verbandsspielen mit der 1. Herrenmannschaft
1950
Gewinn der Meisterschaft in der B-Klasse durch die 1. Herrenmannschaft
1952
Allmähliche Erweiterung der Anlage auf die heutigen 12 Außentennisplätze:
Bau von zwei Tennisplätzen (05.1952), Bau von zwei Tennisplätzen (1962), Bau des heutigen Meden-Platzes (1965), Bau von zwei Tennisplätzen (1970), Bau des Platzes Nr. 10 (1972), Bau eines Platzes (1975), Bau des 12. Platzes (nach 1980)
1953 - 1970
In den Wintermonaten dient die Weiherhalle als Trainingsort
1958
Bildung einer 2. Herrenmannschaft
1959
Aufstieg in die A-Klasse (damals höchste Spielklasse) durch die 1. Herrenmannschaft. Die 2. Mannschaft wird Gruppensieger
1960 - 1965
Angebot von Skikursen
1960
Beginn der jährlichen Ausspielung des von Otto Steponath zur Erinnerung an den am 19.07.1959 tödlich verunglückten Spieler der 1. Herrenmannschaft gestifteten Dieter-Podubecky-Gedächtnispokal
1961
Gründung der 1. Damentennisturniermannschaft
1961
Erstmalige Veranstaltung des Turmbergturniers. Wiederaufstieg der 1. Herrenmannschaft in die A-Klasse
1963
Aufstieg der Damenmannschaft in die A-Klasse
1964
Damenmannschaft wird Gruppensieger in der A-Klasse
1966 - 30.09.1969
Bau und Einweihung eines vereinseigenen Clubhauses
1966
Bildung einer 3. Herrenmannschaft
1968
Wiederaufstieg der 1. Damenmannschaft in die A-Klasse
1968
Bildung einer 2. Damenmannschaft
1970
Aufstieg der Damenmannschaft in die gesamtbadische Sonderklasse
1970 - 1972
Provisorischer Aufbau einer einfachen Holzhalle mit Zeltüberdachung auf Platz 1. Erweiterung der Hallenspielmöglichkeiten durch Anschaffung einer Traglufthalle, die ab Winter 1972 auf dem neu errichteten Platz 10 aufgebaut wird
1970
50-jähriges Jubiläum mit Festakt
1970 - 1995
Erstmals Ausrichter der Badischen Tennismeisterschaften im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums.
Anlässlich weiterer Jubiläen des TC Durlach werden die Badischen Tennismeisterschaften abermals ausgerichtet: zum 55-jährigen Jubiläum (29.05.1975 - 01.06.1975), zum 60-jährigen Jubiläum (31.05.1980 - 05.05.1980), zum 70-jährigen Jubiläum (13.06.1990 - 17.06.1990), zum 75-jährigen Jubiläum (14.06.1995 - 18.06.1995)
1973
Durch den Gruppensieg in der A-Klasse erfolgt der Wiederaufstieg der 1. Damenmannschaft um Iris Schickora in die badische Sonderklasse (spätere Oberliga)
1975
Erstmalige Beschäftigung eines hauptamtlichen Trainers
1976
Wiederaufstieg der 1. Damenmannschaft in die Oberliga
24.11.1978
Einweihung der neuen Zweifeldtennishalle
1979
Erringung der Badischen Meisterschaft im Doppel und der Badischen Hallenmeisterschaft. Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Verbandsliga
1982 - 1983
Errichtung eines Clubhausanbaus mit Pächterwohnung und Erweiterung der sanitären Anlagen
1986
Sanierung des Hallenplatzes, Fertigstellung der neuen Wasserversorgung und Bau einer automatischen Platzberegnungsanlage
1989
Aufstieg der Damenmannschaft in die Oberliga. Titelgewinn des Badischen Juniorenmeisters durch die 1. Juniorenmannschaft AK III
1990
Neugestaltung der Sitz- und Stehtribüne am Meden-Platz. Bau eines Kindertennisplatzes (1/2 Maß)
1993
Wiederaufstieg der Damen in die Oberliga und der Herren in die Verbandsliga
14.06.1995 - 18.06.1995
75-jähriges Jubiläum mit Festakt
01.06.2000 - 04.06.2000
Austragung der Bezirksmeisterschaften im Rahmen des 80-jährigen Jubiläums

Veröffentlichungen:

1996: Erstausgabe des jährlich erscheinenden Clubmagazins "TCD-Echo"

Chronik aus dem Vereinsleben des Tennis-Clubs Durlach aus Anlass des 70. Geburtstags des Vereinspräsidenten Otto Steponath. Enthält: 40 Jahre Tennis-Club Durlach. 1960. [StadtAK 8/ StS 20/808]
50 Jahre Tennis-Club Durlach 1920 und Badische Tennismeisterschaften 1970. Festschrift, 1970. [StadtAK 8/ StS 20/1973]
Badische Tennismeisterschaften 1975 ausgerichtet vom Tennis-Club Durlach 1920 im 55. Jahr seines Bestehens. Begleit- und Festschrift, 1975. [StadtAK 8/StS 20/800]
Badische Tennismeisterschaften vom 31. Mai bis 05. Juni 1980 ausgerichtet vom Tennis-Club Durlach 1920 im 60. Jahr seines Bestehens. Begleit- und Festschrift, 1980. [StadtAK 8/StS 20/799]
Badische Tennismeisterschaften 1990 im Tennis-Club Durlach 1920. Begleitschrift, 1990. [StadtAK 8/StS 20/1978]
75 Jahre Tennis-Club Durlach 1920 und Badische Tennismeisterschaften 1995. Festschrift, 1995. [StadtAK 8/StS 20/1974]
80 Jahre Tennis-Club Durlach e.V. 1920. Jubiläumsausgabe, 1999-2000. [StadtAK 8/StS 20/1977]