Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Allgemeiner Sportverein Grünwettersbach 1892 e.V. (ASV Grünwettersbach)
Angebotsänderung
1920
Gründung der Fußballabteilung durch den Zusammenschluss des Turnvereins Grünwettersbach mit dem SC Phönix Grünwettersbach
Fusionen
1920
Gründung des Arbeiter-, Turn- und Sportvereins Grünwettersbach durch Zusammenschluss des Turnvereins Grünwettersbach mit dem SC Phönix Grünwettersbach
Allgemeiner Sportverein Wolfartsweier 1892 e.V. (ASV Wolfartsweier)
Sportstätten
1920
Einweihung des von der Gemeinde zur Verfügung gestellten und von Vereinsmitgliedern in Eigenarbeit angelegten Sportplatzes am Wasserwerk
Athletiksportverein Grötzingen 04 e. V. (ASV Grötzingen)
Sportstätten
1920 - 1923
Die Übungsabende finden im Schlachthaus des Wirtshauses Zum Laub statt
Bulacher Sportclub 1904/05 e.V
Angebotsänderung
1920
Gründung der Fußballabteilung der Freien Turnerschaft
Sportstätten
1920
Die Freie Turnerschaft erhält ein Sportgelände zur Verfügung gestellt. Bau eines kleinen Vereinsheims
Sonstiges
1920
Ablehnende Entscheidung durch den Bulacher Fußballklub Viktoria zur Fusion mit der Freien Turnerschaft. Eintragung des Bulacher Fußballklubs Viktoria in das Vereinsregister
FC Südstern 06 Karlsruhe e. V.
Sportstätten
1920
Übernahme, Aufbau in Eigenarbeit und Einweihung der neuen Platzanlage samt Tribüne auf den Rüppurrer Rennwiesen mit einem Eröffnungsspiel gegen die 1. Mannschaft des KFV
Freie Spiel- und Sportvereinigung Karlsruhe e.V. (FSSV Karlsruhe)
Angebotsänderung
1920
Gründung der Leichtathletikabteilung
Fußballclub 1921 Karlsruhe (FC 1921 Karlsruhe)
Fusionen
1920 - 1928
Zusammenschluss mit dem Gehörlosen-Sportverein Karlsruhe um Mitglied beim Süddeutschen Fußballverband werden zu können
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Sportereignisse
1920
Ausrichtung der Badischen Meisterschaften (Leichtathletik) durch den FC Phönix auf dem alten Hochschulplatz
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sonstiges
1920
Der KFV hat 1.200 Mitglieder
Sportstätten
1920
Anlage einer 360-m-Aschenbahn
Karlsruher Rheinklub Alemannia e. V.
Sportereignisse
1920
Erringung von insgesamt zehn Siegen
Sportstätten
1920
Umsiedelung des Vereins an den Karlsruher Rheinhafen aufgrund der zu starken Beeinträchtigung des Ruderbetriebs in Maxau und Errichtung eines Bootshauses im Nordbecken (Becken 1)
Karlsruher Ruder-Verein Wiking v. 1879 e.V. (KRV)
Angebotsänderung
1920 - 1939
Bestehen einer Tennisabteilung
Sportstätten
1920 - 1939
Die Tennisabteilung spielt auf einem eigenen Platz am Linkenheimer Tor hinter dem Artillerie-Denkmal
Karlsruher Schwimmverein Neptun 1899 e.V. (KSN)
Sportereignisse
1920
Erfolgreiche Wasserballmannschaft
Männerturnverein Karlsruhe 1881 e.V. (MTV Karlsruhe)
Sportereignisse
1920
Erstmalige Ausrichtung eines öffentlichen Schauturnens nach dem 1. Weltkrieg
Post Südstadt Karlsruhe e.V. (PSK)
Sportereignisse
1920
VfB Südstadt wird Meister in der A-Klasse
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Jubiläen
1920
50-jähriges Jubiläum
Sportverein Karlsruhe-Beiertheim 1884/98 e.V. (SVK Beiertheim)
Angebotsänderung
1920
Einführung von Handball beim Turnverein 1884 Beiertheim
Tennis-Club Durlach e.V. 1920
Sonstiges
1920
Eintragung in das Vereinsregister
Sportstätten
1920 - 1929
Der TC Durlach spielt auf einer Platzanlage im Schloßpark in Durlach
Turn- und Sportverein Grötzingen 1890 e.V. (TSV Grötzingen)
Angebotsänderung
1920
Gründung einer Kinderabteilung beim TV Grötzingen. Gründung einer Faustball- und einer Kinderabteilung beim TV Bahnfrei