Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

1. Anglerverein Durlach - Gemeinschaft für Fischerei, Natur- und Gewässerschutz (AVDU)
Sportstätten
1923 - 1935
Der Verein pachtet den neben dem Durlacher Schwimm-, Luft- und Sonnenbad gelegenen Beunsee (sogenanntes Rotes Meer). Durch die Eigeninitiative der Angler entwickelt sich der See zu einem guten Fischgewässer und Erholungsgebiet. Im Zuge des Baus des Pfinzentlastungskanals wird der Beunsee 1935 mit der dort anfallenden Aushuberde zugeschüttet
Bulacher Sportclub 1904/05 e.V
Sportereignisse
1923
Aufstieg des Bulacher Fußballklubs Viktoria in die A-Klasse
Deutsche Jugendkraft Grün-Weiß Rüppurr e. V. (DJK Rüppurr)
Sportstätten
1923
Der Turnbetrieb wird einmal wöchentlich in der Turnhalle in Rüppurr abgehalten
Sportereignisse
1923
Teilnahme der Turnabteilung mit einer Pyramidenvorführung auf dem mittelbadischen Kreisturnfest in Malsch
Kanugesellschaft Karlsruhe e.V. (KGK Karlsruhe)
Sonstiges
1923
Schwerpunkt des Vereins ist seit der Gründung das Freizeit-Kanuwandern. Keine Beteiligung am Rennsport
Sportstätten
1923 - 1926
Unterbringung der Boote an der Außenwand des Rheinischen Braunkohlensyndikats im Rheinhafen
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Sportereignisse
1923
Abstieg des FC Phönix in die Kreisliga
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sportereignisse
1923
Abstieg in die Kreisliga
Karlsruher Sportvereinigung Germania 1887 e. V.
Sportstätten
1923
Erwerb eines Waldgeländes im Wildpark. Anlage eines Sportplatzes und Errichtung eines Vereinsheims (Erwerb einer Baracke aus Militärbeständen)
Karlsruher Turnverein 1846 e.V. (KTV)
Angebotsänderung
1923
Gründung der Skiabteilung und der Schwimmabteilung
Naturfreunde Ortsgruppe Karlsruhe e.V.
Sportstätten
1923 - 1924
Bau des Naturfreundehauses Badener Höhe
Polizeisportverein Karlsruhe e.V. (PSV Karlsruhe)
Sportstätten
1923
Bau einer 400-m-Aschenbahn unter Leitung von Edgar Heller
Sportereignisse
1923
Erster sportlicher Erfolg des PSV beim Staffelsieg Rund um Mannheim. Sieg der 10 x 200-m-Staffel beim Sport- und Turntag in Karlsruhe. Ausrichtung der ersten Badischen Polizei-Schwimmmeisterschaften
Sportstätten
1923 - 1934
Der PSV trainiert auf dem KFV-Platz in der Hertzstraße
Rheinbrüder Karlsruhe e.V.
Sportereignisse
1923
Erste Wildwassererfahrungen auf der Murg sowie Organisation von Kanuwanderfahrten. Erster Regatta-Sieg im gemischten Zweier durch Ludwig Stumpf und seine Ehefrau Liesel Stumpf
Spielvereinigung Durlach Aue 1910 e.V. (SpVgg Durlach Aue 1910)
Sportereignisse
1923
Erringung der Meisterschaft in der C-Klasse durch die Fußballmannschaft des Turnerbundes Aue
Sportfischervereinigung Knielingen 1923 e.V.
Sportstätten
1923
Erwerb der Kiesgrube Im Bruch
Sportverein Karlsruhe-Beiertheim 1884/98 e.V. (SVK Beiertheim)
Sportereignisse
1923
Turnverein 1884 Beiertheim:
Erringung der Badischen Meisterschaft durch die Herren-Handballmannschaft. Teilnahme einiger Turner am Deutschen Turnfest in München
Turn- und Sportverein Palmbach 1905 e.V. (TSV Palmbach)
Sonstiges
1923
Erwerb einer Vereinsfahne und feierliche Fahnenweihe
Turn- und Sportverein Rintheim 1896 e.V. (TSV Rintheim)
Angebotsänderung
1923
Einführung von Handball beim Turnverein Rintheim
Sportstätten
1923 - 1936
Verlegung des Sportbetriebs in die Turnhalle der Tullaschule beim Turnverein Rintheim
Turngemeinde Aue 1895 e.V. (TG Aue 1895)
Sportereignisse
1923
Erringung der Fußballmeisterschaft in der C-Klasse durch die 1. Fußballmannschaft des Turnerbundes Aue
Sportereignisse
1923
Teilnahme des Turnerbundes Aue am Deutschen Turnfest in München
Turnverein Knielingen 1891 e.V. (TV Knielingen)
Politik
1923
Beschlagnahmung der Turnhalle durch französische Besatzungstruppen
Angebotsänderung
1923
Gründung einer Kunstturnriege