Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

1. Durlacher Schwimmverein 1906 e.V. (1. DSV 1906)
Sportereignisse
1921
Erringung der Gaumeisterschaft im Damenbrustschwimmen über 100-m
Allgemeiner Sportverein Durlach 02 e.V. (ASV Durlach)
Sportereignisse
1921
Erringung der Meisterschaft in der A-Klasse Karlsruhe
Athletik Sportverein Karlsruhe-Daxlanden 1921 e.V. (ASV Daxlanden)
Sportstätten
1921 - 1927
Zunächst wird im Saal des Gasthauses "Zur Linde" trainiert. Als dieser zu klein wird, zieht man in die Daxlander Festhalle um.
Deutsche Jugendkraft Karlsruhe-Ost e. V. (DJK Karlsruhe-Ost)
Sonstiges
1921
Anschluss an den DJK-Reichsverband
FC Südstern 06 Karlsruhe e. V.
Sportereignisse
1921
Erringung der Abteilungsmeisterschaft durch die 1. Fußballmannschaft
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Angebotsänderung
1921
Auflösung der Leichtathletikabteilung
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sportereignisse
1921
Erringung der Kreismeisterschaft in der Kreisliga Südwest
Karlsruher Turnverein 1846 e.V. (KTV)
Angebotsänderung
1921
Gründung der Handballabteilung
Sportstätten
1921
Einweihung des neuen Vereinsheims des KTV auf dem Turn- und Spielplatz der ehemaligen Turngemeinde am Karlsruher Weg. Neuanlage einer 350 m Aschenbahn
Männerturnverein Karlsruhe 1881 e.V. (MTV Karlsruhe)
Sportereignisse
1921
Erringung der Kreismeisterschaft im Trommelball der Frauen durch Haas, Gierich, Revenus, Thomas
Naturfreunde Ortsgruppe Durlach e.V.
Angebotsänderung
1921
Gründung einer Jugendabteilung und einer Winterabteilung
Naturfreunde Ortsgruppe Karlsruhe e.V.
Sportstätten
1921
Bau des Naturfreundehauses Moosbronn
Schwarzwaldverein Ortsgruppe Karlsruhe e.V.
Sportstätten
1921
Pacht der Rockerthütte vom Forstamt Gernsbach
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Sportereignisse
1921
Erstbegehung der Falkenwand am Battert bei Baden-Baden, u.a. durch Urban Schurhammer
Spielvereinigung Olympia Hertha 1908 e.V. Karlsruhe (SpVgg Olympia Hertha )
Sportstätten
1921 - 1927
Verlagerung des Sportbetriebs: der FC Hertha nutzt fortan das Sportgelände der Freien Turnerschaft an der Linkenheimer Allee (heute Adenauerring). Der FC Olympia nutzt an der Grabener Allee im Hardtwald seit Herbst 1923 einen ausrangierten Eisenbahnwaggon als Umkleide- und Geräteraum und installiert 1927 zwei feste Torstangen
Sportgemeinschaft Karlsruhe-Stupferich 1896/1912 e.V.
Jubiläen
1921
25-jähriges Vereinsjubiläum mit Ausrichtung des Gauturnfestes beim Turnverein Stupferich
Sportstätten
1921 - 07.05.1922
Bau und Einweihung einer vereinseigenen Turnhalle durch den Turnverein Stupferich an der heutigen Karlsbaderstraße
Sportverein Karlsruhe-Beiertheim 1884/98 e.V. (SVK Beiertheim)
Sportereignisse
1921
Ausrichtung des Gauturnfestes durch den Turnerbund 1910 Beiertheim
Turn- und Sportverein Bulach 1913 e.V. (TSV Bulach)
Angebotsänderung
1921
Gründung einer Damenturnabteilung
Turn- und Sportverein Grötzingen 1890 e.V. (TSV Grötzingen)
Sportereignisse
1921
Teilnahme des TV Bahnfrei an dem ersten deutschen Arbeiter-Turn- und Sportfest in Leipzig
Turn- und Sportverein Rintheim 1896 e.V. (TSV Rintheim)
Angebotsänderung
1921
Gründung der Frauen- und Schülerabteilung beim Turnverein Rintheim
Fusionen
1921
Scheitern der Fusionsverhandlungen zwischen dem Turnverein Rintheim und dem Turnerbund Rintheim, da der Turnverein den Beitritt zum Arbeiter- Turn- und Sportbund (ATUS) verweigert
Sportstätten
1921 - 1923
Verlegung der Turnplätze in den Hardtwald (Gelände der Mackensen-Kaserne)
Turngemeinde Neureut 1893 e.V.
Sonstiges
1921
Errichtung einer Totengedenktafel für die Opfer des 1. Weltkrieges
Sportereignisse
1921
Erringung der Bezirksmeisterschaft durch die Handballmannschaft