Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Karlsruhe e.V.

 

Anschrift:

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Karlsruhe e.V.
Kaiserallee 4
76133 Karlsruhe

Tel. 0721 / 84 13 90
Zeiten: Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr
http://www.schwarzwaldverein-karlsruhe.de

Sportarten:


Kurzchronik:

03.06.1887
Gründung des "Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Karlsruhe e.V."

Vereinsgeschichte

1892
Bau eines hölzernen Aussichtsturmes bei Schluttenbach
1895
Anlage neuer Wege im Durlacher Wald
1896
Bau des Turms auf dem Mahlberg
1898
Bau einer Brücke über den Wettersbach
1912
Eröffnung des Graf-Rhena-Weges im Albtal
08.06.1912 - 09.06.1912
25-jähriges Jubiläum mit Familienabend
1921
Pacht der Rockerthütte vom Forstamt Gernsbach
1922
Gründung der Bergwacht Schwarzwald
1929
Bau der Carl-Schöpf-Hütte auf dem Mahlberg und einer Schutzhütte bei der Hedwigsquelle. Einweihung eines Wanderweges von Ettlingen auf den Mahlberg mit Richard-Massinger-Gedenkstein bei Schluttenbach
29.04.1934
Einweihung des Wanderheims im Oberen Gaistal
03.06.1937
50-jähriges Jubiläum mit geschlossener Vorführung des Freischütz von Carl Maria von Weber
1939 - 1945
Weitgehende Aufrechterhaltung des Sportbetriebs: 1943 erreicht der Verein mit 3345 Mitgliedern trotz des Krieges den bisher höchsten Mitgliederstand. Zerstörung des Mahlbergturms (04.1945)
20.04.1953
Anpflanzung junger Bäume im Hardtwald anlässlich des "Tag des Baumes"
1955
Bau eines Jugendheims
03.06.1962
Grundsteinlegung für den Bau des neuen Mahlbergturms und der Markgrafenhütte / Mahlberg
01.05.1965 - 31.05.1965
Anpflanzung junger Bäume auf dem Turmberg anlässlich des "Tag des Baumes"
1966
Aufnahme freundschaftlicher Beziehungen zum Vogesenklub Straßburg
24.04.1967
80-jähriges Jubiläum
1987
100-jähriges Jubiläum

Veröffentlichungen:

10.1933 Erstausgabe der Vereinszeitschrift "Wald Heil"