Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Akademische Fliegergruppe an der Universität Karlsruhe e.V.
Sportereignisse
1953
Vorstellung des Flugfunkgeräts "Fuka 1"
Athletik Sportverein Karlsruhe-Daxlanden 1921 e.V. (ASV Daxlanden)
Sportereignisse
1953
Die Mannschaft gewinnt die Kreismeisterschaft im Gewichtheben.
Boxring 46 e.V. Knielingen
Sportstätten
1953
Bau eines ersten Vereinsheims
Eisenbahner-Sportgemeinschaft Frankonia Karlsruhe 1895 e.V. (ESG Frankonia Karlsruhe)
Sportstätten
1953 - 11.05.1957
Kauf des Bauplatzes, Baubeginn, Richtfest (22.10.1955), Fertigstellung und Einweihung des Ski- und Wanderheims "Schindlerhaus" in Brandmatt am Westhang der Hornisgrinde durch die ESG Karlsruhe
Fußballclub 1921 Karlsruhe (FC 1921 Karlsruhe)
Sportstätten
1953
Renovierung des Vereinsheims
Fußballverein Daxlanden 1912 e. V. (FV Daxlanden 1912)
Sportereignisse
1953
Erringung der Meisterschaft in Nordbaden
Fußballverein Fortuna Kirchfeld 1949 e. V.
Sportstätten
1953
Abschluss eines Pachtvertrages mit der Gemeinde Neureut für die Sportplatzanlage am Forlenweg 33
Karlsruher Schachfreunde 1853 e. V. (KSF 1853)
Jubiläen
1953
100-jähriges Jubiläum beim Karlsruher Schachklub 1853
Sportereignisse
1953
Ausrichtung des 27. Badischen Schachkongresses anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums beim Karlsruher Schachklub 1853
Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. (KSC)
Sportstätten
1953 - 1955
Ausbau des Wildparkstadions nach den Plänen des Architekten Professor Erich Schelling zu einem der modernsten Fußballstadien mit 55.000 Plätzen, die mit dem Einsatz von Stahltribünen auf 70.000 erweitert werden konnten.
Einweihung der Leichtathletikanlagen (17.07.1955). Einweihung des ausgebauten Wildparkstadions (07.08.1955)
Sportereignisse
1953 - 1958
Leichtathletik: Vordere Platzierung in Folge durch die Vereinsstaffel über 4 x 100 m und 4 x 400 m bei den Deutschen Meisterschaften in unterschiedlicher Besetzung durch Lothar Knörzer, Franz Bastian, Günter Kußmaul, Hans-Peter Meyer, Edmund Burg, Carl Kaufmann und Heinz Fütterer
Karlsruher Sportvereinigung Germania 1887 e. V.
Fusionen
1953
Auflösung des ASV Agon und Anschluss der Fußball- und Basketballabteilung an den KSV Germania 1887
Karlsruher Turnverein 1846 e.V. (KTV)
Sonstiges
1953
Weihe der neuen Vereinsfahne
Sportereignisse
1953
Ausrichtung eines Internationalen Leichtathletik-Sportfests im Hochschulstadion Karlsruhe durch den KTV mit 10.000 Besuchern
Kegelverein Karlsruhe-Neureut
Sportereignisse
1953
Ausrichtung des ersten internen Vereinspokalturniers
Lichtbund Karlsruhe e.V.
Angebotsänderung
1953
Anschluss der Ringtennisabteilung an die ESG Frankonia, um an Wettkämpfen teilnehmen zu können
Sonstiges
1953
Erwerb eines Eisenbahnwagens zur Nutzung als Sauna
Männerturnverein Karlsruhe 1881 e.V. (MTV Karlsruhe)
Sportstätten
1953 - 1956
Notwendige Umgestaltung der Sportanlage aufgrund des Baus eines Parkplatzes für das Wildparkstadion (1956). Der hierbei entstandene Geländeverlust wird durch den Geländetausch zwischen Stutenseer Allee, Kanalweg und dem damaligen Klosterweg ausgeglichen. Umlegung des Hauptplatzes mit der Leichtathletikanlage (1956), Erweiterung der Tennisanlage (1956), Bau zweier Geräteschuppen im Anschluss an das Vereinsheim (1956)
Rad- und Motorsportclub Karlsruhe e.V. (RMSC Karlsruhe)
Jubiläen
1953
50-jähriges Jubiläum
Rheinbrüder Karlsruhe e.V.
Sportereignisse
1953
Ausrichtung der Deutschen Kanumeisterschaften. Erringung der drei ersten Plätze
Roll- und Schlittschuhclub Karlsruhe e.V. (RSC Karlsruhe)
---
1953
Gründung des Roll- und Schlittschuhclubs Karlsruhe e.V. am 15. Juni 1953
Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. (SG Karlsruhe 1721)
Sportereignisse
1953
Erringung der zwanzigsten Deutschen Meisterschaft durch Walter Gehmann
Ski-Club Karlsruhe
Sportstätten
1953
Umbau der als Bootshalle genutzten Loefflath'schen Halle zu einem Aufenthaltsraum
Tennis Club Rüppurr 1929 e.V. (TC Rüppurr)
Sportstätten
1953
Einweihung eines dritten Tennisplatzes und des Clubhauses
Tennis-Club Durlach e.V. 1920
Sportstätten
1953 - 1970
In den Wintermonaten dient die Weiherhalle als Trainingsort