Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

Vereinswappen

Kanugesellschaft Karlsruhe e.V. (KGK Karlsruhe)

 

Anschrift:

Kanugesellschaft Karlsruhe e.V.
Schwarzwaldstraße 45
76287 Rheinstetten

Tel. 0721 / 51 00 82

Sportarten:


Kurzchronik:

01.05.1923
Zusammenschluss von Hobbykanuten
1926
Gründung des "Paddelklubs Rappenwört e.V."
1928
Auflösung des Paddelklubs Rappenwört e.V.
1928
Gründung der "Kanugesellschaft Karlsruhe e.V."
1939
ff. Redizierter Sportbetrieb
10.10.1945
Auflösung der Kanugesellschaft Karlsruhe e.V.
22.12.1948
Wiedergründung der Kanugesellschaft Karlsruhe e.V.

Gründungsmitglieder:

Nenninger, Hermann / Spiegelhalter, Arthur

Vereinsgeschichte

1923 - 1926
Unterbringung der Boote an der Außenwand des Rheinischen Braunkohlensyndikats im Rheinhafen
1923
Schwerpunkt des Vereins ist seit der Gründung das Freizeit-Kanuwandern. Keine Beteiligung am Rennsport
1926 - 1929
Umsiedelung und Unterbringung der Boote zunächst in einem ehemaligen Schafstall, dann in der ehemaligen Ziegelei auf der Insel Rappenwört
1929
Verlagerung des Standortes aufgrund des Baus des Rheinstrandbades Rappenwört. Bau eines Bootshauses für 10 Boote auf der Gemarkung Au am Rhein bei Neuburgweier
1936
Verlagerung des alten Standortes aufgrund der Ansiedelung der Zollstation Neuburgweier. Abriss des Bootshauses und Bau eines neuen Bootshauses für 20 Boote 500 m unterhalb des alten Bootshauses bei Rhein-km 354,6
1939 - 1945
Reduzierter Sportbetrieb
1945 - 1946
Komplette Ausplünderung und Demontage des Bootshauses nach Kriegsende
1946 - 1948
Wiederaufbau des Bootshauses durch die Vereinsmitglieder
1961
Erweiterung des Bootshauses um einen Auskleideraum mit Spinden sowie einer Terasse weitgehend in Eigenarbeit
02.06.1973
50-jähriges Vereinsjubiläum
1974 - 1982
Erneut drohende Verlegung des Vereins aufgrund des geplanten Baus der Staustufe Neuburgweier, auf den 1982 verzichtet wird
1982
Umfangreiche Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am Bootshaus
1982
Steigerung der sportlichen Vereinsaktivitäten bei steigender Mitgliederzahl
1998
75-jähriges Vereinsjubiläum