Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Akademischer Skiclub Karlsruhe (ASCK)

1909
Allgemeiner Sportverein Durlach 02 e.V. (ASV Durlach)
Sportereignisse
1909
Erringung der Süddeutschen Meisterschaft der Klasse C Mittelbaden. Aufstieg in die B-Klasse
Eisenbahner-Sportgemeinschaft Frankonia Karlsruhe 1895 e.V. (ESG Frankonia Karlsruhe)
Sportstätten
1909 - 1916
Der FC Frankonia erhält nach Abschluss eines 10-jährigen Pachtvertrags mit Rintheimer Landwirten für ein Wiesengelände an der Rintheimer Straße ein eigenes Vereinsgelände. Einweihung des Vereinsheims (11.12.1909), Einweihung des Sportplatzes (1910) mit einem Spiel gegen den FC Zürich (0:5)
FC Südstern 06 Karlsruhe e. V.
Sonstiges
1909
Aufnahme in den Süddeutschen Fußballverband
Freie Spiel- und Sportvereinigung Karlsruhe e.V. (FSSV Karlsruhe)
Sportstätten
1909
Pacht der Städtischen Wiese in der Fautenbruchstraße als Sommerturnplatz
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Sportereignisse
1909
Erringung der Süddeutschen Meisterschaft.
Erringung der Deutschen Meisterschaft durch den FC Phönix gegen Viktoria 89 Berlin in Breslau mit einem 4:2 Sieg mit der Mannschaft: Beier, Heger, Karth, Leibold, Michaelis, Neumaier, Noe, Oberle, Otto Reiser, Schweinshaut, Wegele (30.05.)
Angebotsänderung
1909
Gründung einer Leichtathletikabteilung beim FC Phönix
Sportereignisse
1909
Emil Oberle und Robert Neumaier vom FC Phönix werden als erste Karlsruher Spieler in die Fußballnationalmannschaft aufgenommen
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sportereignisse
1909
Erringung des ersten Länderspielsieges (1:0) durch die Deutsche Nationalmannschaft um Spielführer Josef Glaser (Freiburger FC), Karl Burger (SpVgg Fürth), Fritz Förderer (Phönix Karlsruhe), Eugen Kipp (Sportfreunde Stuttgart), Otto Löble (Stuttgarter Kickers), Emil Oberle (Phönix Karlsruhe)u.a., gegen die Schweiz im KFV-Stadion (04.04.)
Erringung der Deutschen Meisterschaft im 110-m-Hürdenlauf durch Adolf Speck
Karlsruher Schwimmverein Neptun 1899 e.V. (KSN)
Sportereignisse
1909 - 1910
Erringung der deutschen Meisterschaft über 100-m-Rücken durch Otto Groß (Schwimmverein Poseidon) zwei Mal in Folge
Karlsruher Sportverein Rintheim-Waldstadt e.V. (KSV Rintheim-Waldstadt )
Sportstätten
1909 - 1919
Als Fußballplatz diente der Rintheimer Exerzierplatz. Ein teilweise durch die Pächter des Platzes ausgesprochenes Spielverbot wird häufig umgangen
Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. (SG Karlsruhe 1721)
Sportstätten
1909 - 1910
Erweiterung der Schützenanlage im Hardtwald: Errichtung neuer Schießanlagen, Vergrößerung des Schützenhauses, Errichtung eines Gabentempels sowie einer Festhalle
Sportgemeinschaft Karlsruhe-Stupferich 1896/1912 e.V.
Sportereignisse
1909 - 1914
Rege Beteiligung des Turnvereins Stupferich an Gau- und Kreisturnfesten
Turn- und Sportverein Grötzingen 1890 e.V. (TSV Grötzingen)
Angebotsänderung
1909
Gründung einer Turnerinnenriege beim TV Bahnfrei
Politik
1909
Austritt des TV Bahnfrei aus der Deutschen Turnerschaft. Beitritt zum Arbeiter-Turnerbund
Sportstätten
1909 - 1912
Nutzung einer Wiese beim Friedhof (Staigstraße) als Turnplatz durch den TV Grötzingen
Sportereignisse
1909 - 1914
Erfolgreiche Teilnahme des TV Bahnfrei an Bezirksturnfesten, dem Süddeutschen Turnfest in Nürnberg (1910) etc.
Turnerschaft Mühlburg 1861 e.V.
Angebotsänderung
1909
Gründung der Frauenturnabteilung
Sportstätten
1909
Nutzung der neuen Turnhalle der Hardtschule
Sportstätten
1909 - 1925
Nutzung eines Turnplatzes an der Honsellstraße neben dem damaligen FC Mühlburg 1905
Turnverein Knielingen 1891 e.V. (TV Knielingen)
Angebotsänderung
1909
Gründung der Schülerturnabteilung
Verein für Bewegungsspiele 05 Knielingen e.V. (VfB 05 Knielingen)
Sonstiges
1909
Beitritt des Knielinger Fußballvereins 1905 zum Verband Südbadischer Fußballvereine sowie zum Verband Süddeutscher Fußballvereine
Fusionen
1909
Gründung des Knielinger Fußballvereins 1905 durch Zusammenschluss des FC Germania Knielingen und des FC Viktoria Knielingen
Sportstätten
1909 - 1910
Die ersten Spiele des Knielinger Fußballvereins 1905 werden auf der "Gänseweide" ausgetragen. Zu jedem Spiel mußten die Torstangen eigens herangeschafft und aufgebaut werden
Reiterverein 1908 Durlach e.V. (RVD)
Sonstiges
10.01.1909
Durchführung der ersten Generalversammlung