Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Allgemeiner Sportverein Wolfartsweier 1892 e.V. (ASV Wolfartsweier)
Sportereignisse
1937
Erringung der Fußballstaffelmeisterschaft in der B-Klasse
Eisenbahner-Sportgemeinschaft Frankonia Karlsruhe 1895 e.V. (ESG Frankonia Karlsruhe)
Sportereignisse
1937
Ausrichtung eines großen Sportfestes auf der RTSV-Anlage in der Durlacher Allee
Flugsportverein 1910 Karlsruhe e.V.
Politik
1937
Zwangsauflösung des Deutschen Luftsportverbandes und damit der Fliegerortsgruppe Karlsruhe
Fußballclub Neureut 08 e. V. (FC Neureut 08)
Sportereignisse
1937
Erringung der Staffelmeisterschaft der Bezirksliga (zweithöchste deutsche Spielklasse)
Kanuclub Maxau Karlsruhe e. V.
Sportstätten
1937 - 1938
Bau eines neuen Bootshauses auf der Insel Rappenwört
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Sportereignisse
1937
Wiederaufstieg des FC Phönix in die Gauliga
Karlsruher Ruder-Verein Wiking v. 1879 e.V. (KRV)
Sonstiges
1937
Tag des Rudersports in Karlsruhe
Männerturnverein Karlsruhe 1881 e.V. (MTV Karlsruhe)
Sportereignisse
1937
Führung der Jugendleichtathleten in der Reichsbestenliste. Kullmann erzielt im Speerwurf eine Jahresbestleistung von 66,64 m. Die Hochspringerin Hertha König steht auf Platz 7 der Jahresbestenliste (1,59 m)
Angebotsänderung
1937
Gründung einer Damenhockey- und einer Damenhandballmannschaft
Rüppurrer Fußballgesellschaft 04 e.V. (RFG 04)
Sportereignisse
1937
Erringung der Meisterschaft in der Kreisklasse 1. Erringung der Gaumeisterschaft und damit Aufstieg in die Bezirksklasse
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Politik
1937 - 1938
Nationalsozialistische Gleichschaltung im Verein und Verband: Anpassung der Sektionssatzung an nationalsozialistische Grundsätze (1937). Eingliederung des Deutschen Alpenvereins (DAV) als "Fachverband Bergsteigen" in den Nationalsozialistischen Reichsbund für Leibesübungen
Sportstätten
1937 - 03.08.1939
Bau und Einweihung des Hochwildehauses neben der Fidelitas-Hütte am Ostrand des Gurgler Ferners und am Steinernen Tisch des Schwärzenkammes in den Ötztaler Alpen / Tirol
Sportverein Karlsruhe-Beiertheim 1884/98 e.V. (SVK Beiertheim)
Sonstiges
1937
Anschluss der Fußballabteilung des Postsportvereins an den Beiertheimer Fußballverein 1898
Zucht- und Rennverein Karlsruhe-Knielingen e.V. 1924
Sportstätten
1937 - 1938
Verkürzung der Rennbahn auf 1000 m aufgrund des Bahndammbaus und der Albverlegung
Schwarzwaldverein Ortsgruppe Karlsruhe e.V.
Jubiläen
03.06.1937
50-jähriges Jubiläum mit geschlossener Vorführung des Freischütz von Carl Maria von Weber
Fußballverein Daxlanden 1912 e. V. (FV Daxlanden 1912)
Jubiläen
19.06.1937
25-jähriges Jubiläum mit Fußballspiel gegen FC Bayern München
Karlsruher Sportvereinigung Germania 1887 e. V.
Jubiläen
03.07.1937
50-jähriges Jubiläum mit Stiftung einer Vereinsfahne und Feierlichkeiten im großen Saal des "Colosseums"