Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

1. Durlacher Schwimmverein 1906 e.V. (1. DSV 1906)
Sportereignisse
1906
Schau- und Werbeschwimmen (24.06.1906 und 01.07.1906) in den nach Geschlechtern getrennten Badeanstalten der Pfinz, bei dem man sich für den zur Gründung vorgesehenen Durlacher Schwimmverein anmelden konnte
Allgemeiner Sportverein Durlach 02 e.V. (ASV Durlach)
Angebotsänderung
1906
Erstmalige Aufstellung einer Jugendabteilung
Sportstätten
1906
Zuweisung eines Geländes durch die Stadt Karlsruhe Ecke Karlsruher Allee / Auer Straße
FC Südstern 06 Karlsruhe e. V.
Sportstätten
1906 - 1912
Trainiert wurde zunächst auf der Binsenwiese, später auf dem damaligen Messplatz (heute Bahnhofstraße und Stadtgarten). Die Torstangen mussten vor jedem Spiel aufgebaut und an ihren Aufbewahrungsort im Hause Deuble zurücktransportiert werden
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Sportstätten
1906 - 1912
Der FC Phönix erwirbt ein 18.000 qm großes Gelände auf Neureuter Gemarkung gegenüber dem Schützenhaus. Seit 1906 erfolgt die Anlage eines Fußball- und Tennisplatzes sowie der Bau eines Clubhauses mit Umkleide- und Wirtschaftsräumen. Mit einem Spiel gegen den FC La Chaux-de-Fonds (Meister der Westschweiz, Endstand: 4:1) wird im September 1906 die Einweihung der neuen Sportanlagen gefeiert
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sportereignisse
1906
Erstmalige Ausrichtung eines Leichtathletikwettkampfes, der sogenannten Internationalen Olympischen Spiele u.a. mit Lauf-, Sprung- (Weitsprung, Hochsprung, Dreisprung), Wurf- (Diskuswerfen, Kugel- und Steinstoßen) und Mehrkampfwettbewerben aus Anlass der Feiern der großherzoglichen Familie (80. Geburtstag des Großherzogs Friedrich, die Goldene Hochzeit des Regentenpaares und die Silberne Hochzeit des Kronprinzen und der Kronprinzessin von Schweden)
Karlsruher Rheinklub Alemannia e. V.
Sonstiges
1906
Aufnahme in den Deutschen Ruderverband
Karlsruher Ruder-Verein Wiking v. 1879 e.V. (KRV)
Sportereignisse
1906
Erster Sieg in einem Achterrennen für den Junior-Achter (u.a. Gebrüder Knaebel) des Salamanders auf der Karlsruher Regatta
Karlsruher Sportvereinigung Germania 1887 e. V.
Sportereignisse
1906
Gold- und Silbermedaille bei den Olympischen Zwischenspielen in Athen im Ringen durch Verner J. Weckman
Männerturnverein Karlsruhe 1881 e.V. (MTV Karlsruhe)
Jubiläen
1906
25-jähriges Jubiläum mit Besuch des Hofmarschalls Großherzog Friedrich I.
Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. (SG Karlsruhe 1721)
Sportereignisse
1906
Ausrichtung eines Jubiläumsschießens anlässlich des 80. Geburtstages Großherzog Friedrich I. sowie des Goldenen Ehejubiläums des Großherzogenpaars. Stiftung des Fabrikanten und Archivars Ferdinand Haag zur jährlichen Abhaltung eines Königsschießens
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Sportstätten
1906
Beherbergung der 1. Skitouristen in der Fidelitashütte in den Ötztaler Alpen
Sportclub Wettersbach e.V. (SCW)
Sportstätten
1906 - 1913
Der FC Phönix verfügt über keinen eigenen Fußballplatz. Trainiert und gespielt wird auf Wiesen im Gewann Zeltich - Herrenweg
Sportgemeinschaft Karlsruhe-Stupferich 1896/1912 e.V.
Sonstiges
1906
Feierliche Fahnenweihe beim Turnverein Stupferich im Gewann Tiergarten
Turn- und Sportverein 1889 Karlsruhe-Daxlanden e.V. (TSV Daxlanden)
Sonstiges
1906
Beitritt der Turngemeinde Daxlanden zur Deutschen Turnerschaft
Turn- und Sportverein Rintheim 1896 e.V. (TSV Rintheim)
Sportstätten
1906
Anlage und Einweihung eines Turnplatzes an der Tuchbleiche (heutiger Ostring beim Pfarrer-Junker-Weg). Nutzung durch beide Vereine
Jubiläen
1906
10-jährige Jubiläumsfeierlichkeiten mit Fahnenweihe beim Turnerbund Rintheim
Turngemeinde Aue 1895 e.V. (TG Aue 1895)
Sportereignisse
1906
Teilnahme des Turnerbundes Aue am Gauturnfest in Hagsfeld
Verein für Bewegungsspiele 04 Grötzingen e.V. (VfB 04 Grötzingen)
Fusionen
07.01.1906
Gründung der Fußballgesellschaft Grötzingen durch Zusammenschluss des FC Viktoria und des FC Alemania
Allgemeiner Sportverein Durlach 02 e.V. (ASV Durlach)
Sonstiges
26.04.1906
Aufnahme in den Verband Süddeutscher Fußballvereine
Karlsruher Schwimmverein Neptun 1899 e.V. (KSN)
Sportereignisse
01.05.1906 - 31.05.1906
Berufung von Ernst Bahnmayer (Schwimmverein Poseidon) zum Schlussmann der deutschen Stafette bei den Olympischen Spielen in Athen. Erringung eines zweiten Platzes mit der 4 x 200-m-Staffel und eines fünften Platzes über 200-m-Freistil
Vereinigte Turnerschaft Karlsruhe-Hagsfeld 1895 e.V. (VT Karlsruhe-Hagsfeld)
Sportereignisse
30.06.1906
Ausrichtung des Gauturnfests in Hagsfeld mit Festzug und Wettkämpfen