Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Akademische Fliegergruppe an der Universität Karlsruhe e.V.
Sportereignisse
1928
Fertigstellung des neu entwickelten Schulgleiters "Zögling" und erster Gummiseilstart. H. Prinz entwickelt das Hochleistungsflugzeug HL28
Allgemeiner Sportverein Hagsfeld 1907 e. V. (ASV Hagsfeld)
Sportereignisse
1928
Erringung der Bezirks- und Kreismeisterschaft durch den Arbeitersportverein Hagsfeld
Anglerverein Daxlanden 1921 e.V.
Sonstiges
1928
Jährliche Durchführung von Gewässersäuberungen
Eisenbahner-Sportgemeinschaft Frankonia Karlsruhe 1895 e.V. (ESG Frankonia Karlsruhe)
Sportereignisse
1928
Erringung der Südmeisterschaft und Südwestmeisterschaft durch die 1. Faustballmannschaft des RTSV
Angebotsänderung
1928
Gründung einer Schneelaufabteilung (heute Skiabteilung) beim RTSV
Sportereignisse
1928 - 1929
Erringung der mittelbadischen Kreismeisterschaft durch den FC Frankonia zwei Mal in Folge
Fußballclub Germania Neureut 07 e. V. (FC Germania Neureut 07)
Sportstätten
1928 - 1933
Der Fußball-Verein Welschneureut 1928 e.V. spielt auf dem ehemaligen Sportplatz des FC Germania hinter der damaligen Gänseweide (heute Bauhof)
Karlsruher FC Phönix (Phönix Alemannia)
Sportereignisse
1928
Erringung der Deutschen Meisterschaft über 110-m-Hürden durch Hans Steinhardt in 15 Sek. Teilnahme von Hans Steinhardt als erster Karlsruher Leichtathlet an den Olympischen Spielen in Amsterdam (1928)
Karlsruher Fußballverein 1891 e.V. (KFV)
Sportereignisse
1928
Lina Radke-Batschauer (seit 1928 VfB Breslau) wird Olympiasiegerin im 800-m-Lauf in 2:16,8 Minuten
Sportereignisse
1928 - 1929
Erringung des Badischen Meisterschaftstitels in der Bezirksliga Württemberg / Baden, Gruppe Baden
Karlsruher Schachfreunde 1853 e. V. (KSF 1853)
Sportereignisse
1928
Durchführung des zehnten Badischen Schachkongresses
Rad- und Motorsportclub Karlsruhe e.V. (RMSC Karlsruhe)
Jubiläen
1928
25-jähriges Jubiläum
Sportereignisse
1928
Erfolge bei Bezirks-, Gau- und Gaubundmeisterschaften für die Bulacher Reigenfahrer
Sonstiges
1928
Kauf von sechs neuen Saalmaschinen durch den 1. Vorsitzenden August Manz
Rad- und Motorsportverein Einigkeit 1897 e.V. Karlsruhe-Rüppurr
Sportereignisse
1928
1. Damenrennen
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Sportstätten
1928 - 1930
Bau und Einweihung der Langtalereck-Hütte (Neue Karlsruher Hütte) am Langtaler Eck im Gurgltal in den Ötztaler Alpen zwecks Entlastung der Fidelitas-Hütte mit Unterstützung des Ski-Clubs Karlsruhe
Spielvereinigung Olympia Hertha 1908 e.V. Karlsruhe (SpVgg Olympia Hertha )
Fusionen
1928
Gründung der Spielvereinigung Olympia Hertha 08/09 durch Zusammenschluss des FC Olympia und des FC Hertha
Sportgemeinschaft Karlsruhe-Stupferich 1896/1912 e.V.
Sportereignisse
1928
Teilnahme am Deutschen Turnfest in Köln
Turn- und Sportverein 1874 Rüppurr e.V. (TUS Rüppurr)
Sportereignisse
1928 - 1933
Regelmäßige Teilnahme des Turnvereins Rüppurr an Badischen Landesturnfesten sowie an den Deutschen Turnfesten, z. Bsp. Teilnahme am 14. Deutschen Turnfest in Köln (1928), Teilnahme am 15. Badischen Landesturnfest in Mannheim mit 28 Turnern und Turnerinnen (1930), Teilnahme am Deutschen Turnfest in Stuttgart mit 40 Turnern und Turnerinnen (1933)
Turn- und Sportverein Grötzingen 1890 e.V. (TSV Grötzingen)
Angebotsänderung
1928
Gründung der Handballabteilung (Feldhandball) beim TV Grötzingen
Turnerschaft Durlach 1846 e.V.
Sonstiges
1928
Aufstellung eines Gedenksteins für die Gefallenen des 1. Weltkrieges
Verein für Bewegungsspiele Mühlburg (VfB Mühlburg)
Sportereignisse
1928
Wiederaufstieg in die Bezirksliga durch den VfB Karlsruhe
Zucht- und Rennverein Karlsruhe-Knielingen e.V. 1924
Angebotsänderung
1928
Einführung des Trabrennsports in Knielingen durch den Import von Traberpferden von Bayern nach Baden durch Fritz Bierhalter und Wilhelm Ruf
Spielvereinigung Durlach Aue 1910 e.V. (SpVgg Durlach Aue 1910)
Sportstätten
01.02.1928 - 28.04.1928
Bau eines eigenen Vereinsheims auf dem betriebseigenen Sportplatz der Firma Ritter AG
Reiterverein 1908 Durlach e.V. (RVD)
Fusionen
05.06.1928
Gründung des Reitervereins Durlach 1908 e.V. durch Zusammenschluss des Vereins ehemaliger Reiter Durlach und dem Ländlichen Reiterverein Durlach