Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

Athletiksportverein Grötzingen 04 e. V. (ASV Grötzingen)

 

Anschrift:

Athletiksportverein Grötzingen 04 e. V.
Bruchwaldstraße 74
76229 Karlsruhe

Tel. 0721 / 48 25 06
http://www.asv-groetzingen.de

Sportarten:


Kurzchronik:

10.01.1904
Gründung des "Athletenklubs Germania Grötzingen"
01.09.1926
Annahme des heutigen Vereinsnamens "Athletiksportverein Grötzingen 04 e. V."
10.02.1946
Wiedergründung des Athletiksportvereins Grötzingen 04 e. V.

Gründungsmitglieder:

Arheit, Christoph / Arheit, Friedrich / Benz, Karl / Geist, Gustav / Heim, Christian / Herbold, Christian / Krieger, Richard / Kumm, Gustav / Kumm, Ludwig / Kunzman, Karl / Kunzmann, Wilhelm / Lehnus, Karl / Lindenmeier, Karl / Schaber, Karl / Scheidt, Ludwig / Stutz, Hermann / Walther, Wilhelm

Persönlichkeiten:

Dziki, Bogdan (Vize-Europameister im Gewichtheben der Senioren 2000) / Garrecht, Rolf (Deutscher Seniorenvizemeister 2003) / Merkel, Dieter ( mehrfacher Deutscher Meister im Gewichtheben) / Wagner, Walter (Träger der Ehrenmedaille der Stadt Karlsruhe und mehrfacher Deutscher Meister im Gewichtheben)

Vereinsgeschichte

1908
Gründung einer Fußball- und Leichtathletikabteilung
1914 - 1918
Kriegsbedingte Einstellung des Sportbetriebs und des Vereinslebens
1920 - 1923
Die Übungsabende finden im Schlachthaus des Wirtshauses Zum Laub statt
1926 - 1934
Aufstellung einer Baracke an der Pfinzstraße zu Übungszwecken
13.02.1944
Erringung der Badischen Meisterschaft durch die Jugend-Rundgewichtsriege
1946
Kurzzeitige Bildung einer Kampfgemeinschaft mit dem 1. Kraftsportverein Durlach
1954
Erstmalige Veranstaltung des jährlichen Sportfests auf dem ASV-Platz
1958
Aufstieg in die Landesliga
1960 - 1961
Anbau einer Bühne an das Vereinsheim
1964
Bau und Einweihung eines neuen Vereinsheims an der Pfinzstraße
1976
Gründung einer Frauengymnastikabteilung
15.12.1978
Einweihung der Grötzinger Großsporthalle mit einem dem ASV zur Verfügung gestellten Hallenteil
1979
Einführung von Jedermannsport und Mädchengymnastik
10.03.1979
Einweihung der neuen ASV-Halle
13.07.1979 - 17.07.1979
75-jähriges Jubiläum mit Festbankett und Ringerturnier
1980
Erringung der Bezirksmeisterschaft im Gewichtheben und Aufstieg in die Landesliga
1982
Erstmaliger Gewinn der Landesmeisterschaft im Gewichtheben
1989
Thomas Leitner wird Deutscher Jugendmeister
1994
Aufstieg der Gewichtheberabteilung in die Landesliga
1995
Aufstieg der Ringermannschaft in die Oberliga
2004
100-jähriges Jubiläum

Veröffentlichungen:

75 Jahre Athletiksportverein Grötzingen 04 e.V.: 1904-1979. Festschrift, 1979. Fotokopie. [StadtAK 8/StS 20/2461]
100 Jahre Athletiksportverein Grötzingen 04 e.V.: 1904-2004. Festschrift, 2004. [StadtAK 8/StS 20/2398]