Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

Personalausweis abholen

Abholung eines beantragten Personalausweises für deutsche Staatsangehörige

  • Der neue Personalausweis kann nach Erhalt des PIN-Briefes der Bundesdruckerei abgeholt werden.
    Der PIN-Brief selbst wird nicht benötigt.

  • Personen unter 15 Jahren und 9 Monaten Jahren erhalten keinen PIN-Brief. Die Online Ausweisfunktion bleibt bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres gesperrt.

  • Wurde der PIN-Brief nicht zugeschickt, kann bei der Ausweisausgabe sofort eine neue PIN gesetzt werden.

  • Abholung mit Vollmacht
    Die Vollmacht muss eine Aussage über den Erhalt oder Nichterhalt des PIN-Briefes enthalten.

 

Fahrradkurier - Auftrag und Vollmacht (Papierformular)

Personalausweis und/oder Reisepass:
Nachträgliche Beauftragung der Zustellung durch Fahrradkurier

Online Auskunftsservice - Bearbeitungsstand Ausweispapiere

Auskunftsservice Ausweise
Ob der beantragte Personalausweis oder Reisepass fertiggestellt und abholbereit ist, kann über einen Online Auskunftsservice nachgesehen werden.

Online-Terminvereinbarung

Vollmacht zur Abholung von Personalausweis, Reisepass oder sonstiger Unterlagen

Formular
Das Formular wird ausgefüllt und muss unterschrieben werden.
Es muss persönlich abgegeben werden.

Bearbeitungsstand online abfragen

  • Ob der beantragte Personalausweis fertiggestellt und abholbereit ist, kann über einen Online Auskunftsservice nachgesehen werden.

Abholung mit Termin

  • Abholung im Bürgerbüro Kaiserallee 8 (Erdgeschoss, Zimmer 018) und in der Ortsverwaltung Wettersbach:
    Die Abholung der in der Kaiserallee 8 oder in der Ortsverwaltung Wettersbach beantragten Personalausweise ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bei persönlicher Vorsprache

  • bisheriger Personalausweis oder vorläufiger Personalausweis

Als bevollmächtigte Person

  • eigener Personalausweis oder Reisepass
  • Personalausweis oder vorläufiger Personalausweis der vollmachtgebenden Person
  • unterschriebene Vollmacht mit Aussage zum PIN-Brief

keine

Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis