Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

Personalausweis abholen

Bitte beachten Sie:

  • Eine persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
    Bitte erscheinen Sie grundsätzlich ohne Begleitpersonen und maximal 15 Minuten vor Ihrem Termin. Eine Verspätung Ihrerseits kann zu einem Ausfall des vereinbarten Termins führen.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Abholung eines beantragten Personalausweises für deutsche Staatsangehörige

  • Der neue Personalausweis kann nach Erhalt des PIN-Briefes der Bundesdruckerei abgeholt werden.
    Der PIN-Brief selbst wird nicht benötigt.

  • Personen unter 15 Jahren und 9 Monaten Jahren erhalten keinen PIN-Brief. Die Online Ausweisfunktion bleibt bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres gesperrt.

  • Wurde der PIN-Brief nicht zugeschickt, kann bei der Ausweisausgabe sofort eine neue PIN gesetzt werden.

  • Abholung mit Vollmacht
    Die Vollmacht muss eine Aussage über den Erhalt oder Nichterhalt des PIN-Briefes enthalten.

Online Auskunftsservice - Bearbeitungsstand Ausweispapiere

Ob der beantragte Personalausweis oder Reisepass fertiggestellt und abholbereit ist, kann über einen Online Auskunftsservice nachgesehen werden.

Vollmacht zur Abholung von Personalausweis, Reisepass oder sonstiger Unterlagen

Das Formular wird ausgefüllt und muss unterschrieben werden.
Es muss persönlich abgegeben werden.

Bearbeitungsstand online abfragen

  • Ob der beantragte Personalausweis fertiggestellt und abholbereit ist, kann über einen Online Auskunftsservice nachgesehen werden.

Abholung mit Termin

Die Abholung der in der Kaiserallee 8, dem Bürgerbüro Ost oder in der Ortsverwaltung Wettersbach beantragten Personalausweise ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bei persönlicher Vorsprache

  • bisheriger Personalausweis oder vorläufiger Personalausweis

Als bevollmächtigte Person

  • eigener Personalausweis oder Reisepass
  • Personalausweis oder vorläufiger Personalausweis der vollmachtgebenden Person
  • unterschriebene Vollmacht mit Aussage zum PIN-Brief

keine

Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis