Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

An dieser Stelle werden die Chroniken der rund 240 aktuellen und ehemaligen Karlsruher Sportvereine präsentiert und, soweit vorhanden, mit historischem Bildmaterial illustriert. Die Chroniken bedürfen einer regelmäßigen Fortschreibung, das Stadtarchiv freut sich daher über die Mithilfe sowie weitere Informationen und historische Unterlagen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Sportvereinen.

Weitere Informationen

 
Nach Ereignissen suchen


 

Ereignisse

Rad- und Motorsportclub Karlsruhe e.V. (RMSC Karlsruhe)
Politik
1914 - 1918
Erliegen des Trainings- und Sportbetriebs während des Krieges
Reiterverein 1908 Durlach e.V. (RVD)
Politik
1914 - 1918
Einstellung der Vereinstätigkeit und des Reitsportbetriebs
Rüppurrer Fußballgesellschaft 04 e.V. (RFG 04)
Politik
1914 - 1918
Weitgehende Einstellung des Spielbetriebs
Schützengesellschaft Durlach e.V. gegr. 1601 (SG Durlach)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Unterbrechung der Vereinstätigkeit
Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V. (SG Karlsruhe 1721)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Einstellung des Sportbetriebs
Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV Karlsruhe)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Einstellung der Vereinstätigkeit
Spielvereinigung Durlach Aue 1910 e.V. (SpVgg Durlach Aue 1910)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Unterbrechung des Spielbetriebs bei beiden Vereinen
Spielvereinigung Olympia Hertha 1908 e.V. Karlsruhe (SpVgg Olympia Hertha )
Politik
1914 - 1918
Einstellung des regulären Spielbetriebs beim FC Olympia (vermutlich um 1917) und FC Hertha
Sportclub Wettersbach e.V. (SCW)
Politik
1914 - 1918
Einstellung des Spielbetriebs
Sportgemeinschaft Karlsruhe-Stupferich 1896/1912 e.V.
Politik
1914 - 1918
Einstellung des Turnbetriebs beim Turnverein Stupferich. Die Sportgeräte werden in einem gemeindeeigenen Schuppen aufbewahrt
Sportverein Karlsruhe-Beiertheim 1884/98 e.V. (SVK Beiertheim)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Einstellung des Spielbetriebs beim Beiertheimer Fußballverein 1898 e.V. Wiederaufnahme desselben ab 1915
Turn- und Sportverein 1874 Rüppurr e.V. (TUS Rüppurr)
Politik
1914 - 1918
Einstellung des Turnbetriebs während des 1. Weltkrieges bei beiden ortsansässigen Turnvereinen
Turn- und Sportverein Grötzingen 1890 e.V. (TSV Grötzingen)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingt erschwerte Aufrechterhaltung des Sportbetriebs bei beiden Vereinen
Turn- und Sportverein Neureut 1892 e.V. (TuS Neureut)
Politik
1914 - 1918
Weitgehende Stilllegung des Sportbetriebs
Turn- und Sportverein Palmbach 1905 e.V. (TSV Palmbach)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Einstellung des Turnbetriebs
Turn- und Sportverein Rintheim 1896 e.V. (TSV Rintheim)
Politik
1914 - 1918
Seit 1916 Nutzung eines Großteils der Sportanlagen als Kleingärten wegen der angespannten Ernährungssituation
Turnerschaft Durlach 1846 e.V.
Politik
1914 - 1918
Weitgehende Einstellung des Trainings- und Sportbetriebs beim Turnverein Durlach 1878, dem Turnerbund Durlach und der Turngemeinde Durlach
Turnerschaft Mühlburg 1861 e.V.
Politik
1914 - 1918
Frühe Einstellung des Turnbetriebs bei Weiterführung der Vereinsgeschäfte. Gründung einer Landesturnriege gemeinsam mit dem Grünwinkler Turnverein im September 1914. Regelmäßiger Kontakt mit den Sportkameraden an der Front
Turngemeinde Aue 1895 e.V. (TG Aue 1895)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingte Einschränkung des Sportbetriebs beim Turnverein Aue bzw. kriegsbedingte Einstellung des Sportbetriebs beim Turnerbund Aue
Turnverein Knielingen 1891 e.V. (TV Knielingen)
Politik
1914 - 1918
Fast vollständige Einstellung des Turnbetriebs
Verein für Bewegungsspiele 04 Grötzingen e.V. (VfB 04 Grötzingen)
Politik
1914 - 1918
Aufrechterhaltung des Spielbetriebs. Erringung der badischen Kriegsmeisterschaft aller Spielklassen
Verein für Bewegungsspiele 05 Knielingen e.V. (VfB 05 Knielingen)
Politik
1914 - 1918
Einstellung des Spielbetriebs und des Vereinslebens beim Knielinger Fußballverein 1905
Verein für Bewegungsspiele Mühlburg (VfB Mühlburg)
Politik
1914 - 1918
Beim FC Mühlburg erfolgt zwischen 1914 - 1916 die komplette Einstellung des Spielbetriebs. Nach 1916 kann durch den Einsatz von Jungspielern der Spielbetrieb sporadisch aufrechterhalten werden
Vereinigte Turnerschaft Karlsruhe-Hagsfeld 1895 e.V. (VT Karlsruhe-Hagsfeld)
Politik
1914 - 1918
Kriegsbedingtes Erliegen des Turnbetriebs durch den 1. Weltkrieg ab 1915 bei beiden Vereinen. Lediglich die Jungturner halten noch Übungsstunden ab
Turn- und Sportverein Grünwinkel 1862 e.V. (TSV Grünwinkel)
Politik
01.09.1914 - 30.09.1914
Gründung einer Landesturnriege gemeinsam mit dem Turnverein Mühlburg