Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Chroniken der Karlsruher Sportvereine

In Nae e.V. Frauenselbstverteidigung und Kampfkunst

 

Anschrift:

In Nae e.V. Frauenselbstverteidigung und Kampfkunst
Augartenstraße 1
76137 Karlsruhe

Tel. 0721 / 933 93 79
http://www.innae.de

Sportarten:


Kurzchronik:

05.02.1998
Gründung der "In Nae e.V." durch Mitglieder der Taekwon-Do Frauen- und Jugendabteilung des SSC Karlsruhe, der als erster und bisher einziger Verein im süddeutschen Raum Kampfkunst von Frauen für Frauen anbietet

Vereinsgeschichte

Mitgliedschaft im Karlsruher Turngau, der Taekwondo Union Baden-Württemberg, Ju Jutse Verband Baden und Deutscher Arnis Verband
1998
Durchführung diverser feministischer Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen unterschiedlicher Altersgruppen in Vereinen, an Schulen, in Jugendhäusern und an der VHS Karlsruhe.
Durchführung von Workshops im Bereich Fortbildung und Elternarbeit, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe und dem Männerbüro e.V. Karlsruhe z. Bsp. "Grenzen setzen - Grenzen achten"
2004
Verleihung des Els-Schröder-Preises des Deutschen Turnerbundes für außerordentliches Engagement für Frauen und Mädchen im Sport
2004
Teilnahme der Taekwon-Do Jugendgruppe an Wettbewerben. Erringung zweier erster Plätze und eines dritten Platz bei den badischen Taekwon-Do Formenmeisterschaften
01.03.2007 - 31.03.2007
Verleihung des Qualitätssiegels des Deutschen Turner-Bundes

Veröffentlichungen: