Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Bürgerdienste

Kfz-Angelegenheiten

Kfz-Angelegenheiten: Änderung der Fahrzeugpapiere (Name oder Anschrift)
Eine Namens- oder Adressänderung muss in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden.

Kfz-Angelegenheiten: Änderung der Fahrzeugpapiere (Technische Einträge)
Technische Änderungen an einem Kraftfahrzeug oder einem Anhänger müssen in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden.

Kfz-Angelegenheiten: Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs
Das Fahrzeug wird stillgelegt, abgemeldet, verschrottet oder die Zulassung gelöscht.

Kfz-Angelegenheiten: Halterauskunft
Halterdaten können nur unter bestimmten Voraussetzungen erfragt werden.

Kfz-Angelegenheiten: Segway/elektronische Mobilitätshilfe
Ein Segway ist ein Fahrzeug mit elektrischem Antrieb und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 20 km/h. Für die Benutzung im öffentlichen Verkehrsraum gelten Regeln.

Kfz-Angelegenheiten: Verkauf eines Fahrzeugs
Der Verkauf eines Fahrzeugs muss der Zulassungsbehörde schriftlich mitgeteilt werden.

Kfz-Angelegenheiten: Verlust oder Diebstahl eines Kennzeichens
Bei Verlust oder Diebstahl eines oder beider Kennzeichenschilder muss das Kraftfahrzeug umgekennzeichnet werden. Es werden nicht nur neue Kennzeichenschilder, sondern eine neue Kennzeichenkombination benötigt

Kfz-Angelegenheiten: Verlust oder Diebstahl von Fahrzeugpapieren
Wenn Fahrzeugpapiere verloren oder gestohlen werden, müssen Ersatzpapiere beantragt werden.