Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 05.10.2017 08:48:04 804 99108037226001 Straßenverkehrsstelle, Parken, Parkplatz, Behindertenparkplatz, Schwerbehinderung, Gehbehinderung, Blind, behindert, Amelie, Phokomelie

Parken:
Einrichtung eines personenbezogenen Schwerbehindertenparkplatzes

Kurzinformation

Menschen, die außergewöhnlich gehbehindert oder blind sind, können einen persönlichen Schwerbehindertenparkplatz beantragen.

Beschreibung

Schwerbehinderte Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung, mit beidseitiger Amelie oder Phokomelie oder mit vergleichbaren Funktionseinschränkungen sowie blinde Menschen können einen personenbezogenen Schwerbehindertenparkplatz eingerichtet bekommen.

Im Rahmen des Antragsverfahrens wird die Notwendigkeit durch das Ordnungsamt vor Ort überprüft.

Ein personenbezogener Schwerbehindertenparkplatz kann vor der Wohnung oder in der Nähe der Arbeitsstätte eingerichtet werden.

strassenverkehrsstelle@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

  • ausgefülltes Antragsformular
  • gültiger Schwerbehindertenausweis (Kopie von Vorder- und Rückseite)
  • Kopie blauer Parkausweis für Schwerbehinderte

 

Voraussetzungen

Ein Anspruch auf einen personenbezogenen Schwerbehindertenparkplatz liegt vor, wenn

  • das Merkmal "aG" oder "BL" im Schwerbehindertenausweis eingetragen ist.
    Dies gilt auch, wenn die antragstellende Person beidseitig an Amelie (Fehlen von Gliedmaßen) oder Phokomelie (Hände oder Füße direkt am Körper) oder an vergleichbaren Funktionseinschränkungen erkrankt ist.
  • kein Stellplatz/Garage auf dem privaten Grundstück zur Verfügung steht.
  • am Hauptwohnsitz oder der Arbeitsstätte die Parksituation überwiegend so schlecht ist, dass regelmäßig kein Parkplatz in der Nähe der Wohnung oder der Arbeitsstätte zu bekommen ist.
  • eine entsprechende Ausnahmegenehmigung (blauer Parkausweis) bereits vorhanden ist.

Gebühren

Keine

Rechtsgrundlagen

§§ 45 und 46 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)


Formulare

Formular

Antrag auf Einrichtung eines Schwerbehindertenparkplatzes

Das Formular muss unterschrieben werden, kann aber per Post eingereicht werden.


 

  • Formular
    Ein HTML oder PDF-Formular wird ausgefüllt und persönlich oder per Post abgegeben.

 

Dienststellen

Servicezentrum Auto und Verkehr: Straßenverkehrsstelle

Adresse
Steinhäuserstraße 22
76124 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Europahalle
Linie 1
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung


An Feiertagen wie rund um Ostern und Weihnachten können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133-3384 (Bürgerdienste)

0721 133-3259 (Telefax)
E-Mail: strassenverkehrsstelle@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Parken: Besucherparkausweise (Besucherkarten) beantragen

Parken: Bewohnerparkausweis beantragen

Parken: Gehwegparken Legalisierung

Parken: Halteverbotszone bei privaten Umzügen einrichten

Parken: Handwerkerparkausweis der TechnologieRegion Karlsruhe

Parken: Parkausnahmegenehmigung für Gewerbetreibende

Parken: Parkerleichterung für Menschen mit schweren Behinderungen beantragen ("blauer Parkausweis")

Parken: Parkerleichterungen für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen beantragen ("orangefarbener Parkausweis")

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz