Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 09.01.2017 17:55:45 756 99107023000000 Wohnen, Wohngeld, Lastenzuschuss, Mietzuschuss

Wohngeld:
Antrag für Heimbewohner/innen

Kurzinformation

Menschen, die dauerhaft in einem Heim leben, können im Sinne des Heimgesetzes Wohngeld beantragen.


Verwandte Bürgerdienste

Beschreibung

Wohngeld wird als Mietzuschuss für Heimbewohnerinnen und - bewohner auf Antrag gewährt.

Keinen Anspruch auf Wohngeld besteht

  • bei Empfängerinnen und Empfänger von Transferleistungen  wie z. B. Hilfe - oder ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter, bei Erwerbsminderung, wenn bei der Berechnung der Leistungen Kosten der Unterkunft berücksichtigt wurden.
  • wenn ein Antrag auf Transferleistungengestellt gestellt oder gegen einen ablehnenden Leistungsbescheid Widerspruch eingelegt wurde
  • wenn über ein erhebliches Vermögen verfügt wird

Der Ausschluss von Wohngeld besteht dann nicht, wenn die oben genannten Leistungen als Darlehen gewährt oder die Hilfsbedürftigkeit durch Wohngeld vermieden oder beseitigt werden kann.

Die Höhe des Wohngeldes bestimmt sich nach der Anzahl der zum Haushalt rechnenden Personen, dem Anrechenbaren Einkommen der Haushaltsmitglieder und der Miete.


 

la@karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

1. Antrag auf Wohngeld

2. Heimvertrag

3. Nachweis des Einkommens, bzw. über die Finanzierung der Heimkosten

4. Bescheid bzw. Ausweis zur schwerbehinderung

5. Nachweis über Pflegebedürftigkeit im Sinne des § 14 Sozialgesetzbuch XI

Rechtsgrundlagen

Wohngeldgesetz (WoGG)

Formulare

Formular

Antrag auf Wohngeld (Mietzuschuss)Vollständiger Formularsatz zum Download: Antrag Wohngeld, Mietbescheinigung, Verdienstbescheinigung Mietzuschussantrag für Personen, die zur Miete wohnen.

Das Formular muss unterschrieben werden, kann aber per Post eingereicht werden.


 

Für diesen Bürgerdienst stehen Formular/e zur Verfügung.

Es sind Formulare mit und ohne Ausfüllassistenten im Einsatz.

  • Formular ohne Ausfüllassistent: Dieses Formular im PDF-Format kann man am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken
  • Formular mit Ausfüllassistent: Ein Online-Dienst führt Sie durch den Antrag. Wenn alle Fragen beantwortet sind, wird ein bereits fertig ausgefülltes PDF-Dokument erzeugt, das ausgedruckt werden kann.
 

Dienststellen

Liegenschaftsamt Abteilung Wohnen

Adresse
Lammstraße 7a, Zimmer E 219 bis E 223
76133 Karlsruhe

Lageplan

Haltestelle
Marktplatz

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 133-6470 (Auskunft)
0721 133-6409 (Telefax)
E-Mail: wohngeld@la.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen