Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 09.01.2018 12:18:05 755 99011003000000 Einbürgerung, Staatsangehörigkeit, deutsch, Staatsangehörigkeitsrecht, Ausländer, Staatsangehörigkeitsstelle, Staatsangehörigkeitsbehörde, Staatsangehörigkeitsausweis, gelber ausweis

Staatsangehörigkeit:
Staatsangehörigkeitsausweis beantragen

Kurzinformation

Zum verbindlichen Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird auf Antrag ein Staatsangehörigkeitsausweis ausgestellt.


Verwandte Bürgerdienste

Beschreibung

Zum verbindlichen Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird auf Antrag ein Staatsangehörigkeitsausweis ausgestellt. Reisepass und Personalausweis sind dagegen keine sicheren Nachweise für den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit.

Die Staatsangehörigkeitsbehörde prüft im Regelfall, ob die antragstellende Person beziehungsweise deren Vorfahren zumindest seit 1950 immer als Deutsche behandelt wurden. Wenn der/die Antragsteller/in zum Beispiel von Veränderungen staatlicher Hoheitsgebiete betroffen war, welche beide Weltkriege mit sich brachten, können weitergehende Prüfungen erforderlich sein.

Zuständigkeit

Für die Ausstellung ist die Behörde am Ort des gewöhnlichen Aufenthalts der antragstellenden Person zuständig.

  • bei Wohnort in Karlsruhe:
    die Staatsangehörigkeitsbehörde der Stadt Karlsruhe
  • bei Wohnort im Landkreis Karlsruhe:
    die Staatsangehörigkeitsbehörde des Landratsamts Karlsruhe
  • bei Wohnort im Ausland:
    die Deutsche Auslandsvertretung.

 

Voraussetzungen

Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit

  • kraft Gesetzes infolge Ableitung von Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit,
  • durch Sammeleinbürgerung im Zusammenhang mit Gebietsveränderung 1938 bis 1943,
  • durch staatlichen Hoheitsakt,
  • durch Erklärung, deutscher Staatsangehöriger sein zu wollen oder
  • durch Option im Zusammenhang mit Gebietsveränderungen nach dem Ersten Weltkrieg.
einbuergerung@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

Alle Unterlagen sind im Original und als Fotokopie vorzulegen.
Bei fremdsprachigen Unterlagen sind zusätzlich Übersetzungen, gefertigt von einem gerichtlich zugelassenen Übersetzer, vorzulegen.

Folgende Unterlagen können in Betracht kommen (keine abschließende Aufzählung):

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle beglaubigte Abschrift/Ausdruck aus dem Geburtenregister
    mit sämtlichen Randvermerken/Folgebeurkundungen
  • gegebenenfalls Eheurkunde oder eine beglaubigte Abschrift aus dem als Heiratseintrag fortgeführten Familienbuch der eigenen Ehe
  • eine Eheurkunde oder eine beglaubigte Abschrift aus dem als Heiratseintrag fortgeführten Familienbuch der Eltern (gegebenenfalls auch der Großeltern)
  • andere Unterlagen über den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit, wie zum Beispiel Einbürgerungsurkunden, Verleihungsurkunden, Bescheinigungen und Urkunden über den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Erkärung oder Option, Ernennungsurkunde bei Beamten, Spätaussiedlerbescheinigungen, Heimatschein, Staatsangehörigkeitsausweise, Reisepässe, Personalausweise, Meldebestätigungen, Unterlagen über geleisteten Militärdienst, Bürgerlisten oder Bürgerverzeichnisse.

Der Antrag muss handschriftlich unterschrieben werden.
Per E-Mail gesendete Anträge ohne Unterschrift können nicht bearbeitet werden.

Gebühren

25,00 EUR

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

Rechtsgrundlagen

§ 30 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG)

Dienststellen

Staatsangehörigkeitsbehörde

Adresse
Kaiserallee 8
76124 Karlsruhe

Standortinformation
Wegweisung, Behindertenparkplatz, Rollstuhlzugänglichkeit
Wegweisung zu Ihrem Anliegen
Gebäudeplan
Lageplan

Haltestelle
Mühlburger Tor
Linien 1, 2, 3, 6, S1, S2, S5, S11

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 08.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


und nach Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133 - 3389 (Bürgerdienste)

0721 133 - 34 39 (Telefax)
E-Mail: einbuergerung@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen