Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 21.10.2019 07:57:49 621 99036008007000 Zulassung, Auto, KFZ, Kfz-Zulassung, Auto anmelden, Fahrzeug, Zulassungsstelle, car registration, Gebrauchtwagen, Autoanmeldung, Autozulassung, Kennzeichen, Kennzeichenmitnahme, Mitnahmekennzeichen, Kennzeichen beibehalten, Servicezentrum

Kfz-Zulassung:
Gebrauchtfahrzeug (Umschreibung von außerhalb nach Karlsruhe)

Kurzinformation

Zulassung eines Fahrzeugs auf das Stadtgebiet, das bereits außerhalb von Karlsruhe zugelassen ist oder war.

Beschreibung

  • Wenn Sie in einen anderen Zulassungsbezirk umziehen, müssen Sie Ihr Fahrzeug schnellst möglich ummelden (Änderung der Adresse in den Fahrzeugpapieren) und ein neues Kfz-Kennzeichen beantragen.
  • Dasselbe gilt bei einer Betriebsverlegung.
  • Wenn Sie das bisherige Kennzeichen an Ihrem zugelassenen Fahrzeug behalten möchten, können Sie dies bundesweit tun. Teilen Sie dies bei der Ummeldung der neu zuständigen Zulassungsbehörde mit. Dort wird dann nur die Adressänderung in die Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen. Eine Stempelung der Kennzeichen ist nicht erforderlich.
  • Wenn Ihre bisherigen Kennzeichen noch mit Feststoffplaketten versehen sind, benötigen Sie aber neue Kennzeichenschilder mit neuen Stempelplaketten.

  • Seit dem 01.10.2019 besteht nicht nur bei einem Standortwechsel die Möglichkeit, das bisherige Kennzeichen weiterzuführen, nun kann auch der Erwerber des Fahrzeuges das bisherige Kennzeichen bundesweit übernehmen. Eine Übernahme des Kennzeichens ist nur möglich, wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist.

Fristen

schnellstmöglich

Hinweis

Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Fahrzeug zukünftig internetbasiert außer Betrieb zu setzen, benötigen Sie eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I und neue Stempelplaketten.

Zuständigkeit

Hauptwohnsitz/Firmensitz im Stadtgebiet: Ordnungs- und Bürgeramt

Hauptwohnsitz/Firmensitz im Landkreis: Landratsamt Karlsruhe

 

Online-Umschreibung bei Halterwechsel und Kennzeichenmitnahme eines Fahrzeugs über i-Kfz (Stufe 3)

Ab 01. Oktober 2019 können Bürgerinnen und Bürger alle Standardzulassungsvorgänge über i-Kfz (internetbasierte Fahrzeugzulassung) abwickeln.

Weitere Informationen
zu Voraussetzungen und Verfahrensbeschreibung beim BMVI: Internetbasierte Fahrzeugzulassung


buergerdienste@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen


Identitätsnachweis

  • für natürliche Personen:
    Personalausweis oder Reisepass (bei Ausländern zusätzlich: Aufenthaltstitel)
  • für juristische Personen:
    bei Firmen: Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung
    bei Vereinen: Vereinsregisterauszug
    bei Behörden, Kirchen, Freiberuflern usw.: Briefkopf mit Absenderangabe und gleichzeitige Vollmachtserteilung, ggf. Partnerschaftsregister-Auszug

Fahrzeugunterlagen

bei Wohnsitzwechsel des Fahrzeughalters (Zuzug nach Karlsruhe)

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (HU) durch den letzten HU-Prüfbericht im Original
  • Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nummer) der Versicherung
  • Falls die bisherigen Kennzeichen nicht mehr weitergeführt werden zusätzlich:
    Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) oder Betriebserlaubnis bei zulassungsfreien aber kennzeichenpflichtigen Fahrzeugen.
    In diesem Fall sind die bisherigen Kennzeichenschilder vorzulegen.

bei Wechsel des Halters (Kauf eines Gebrauchtfahrzeugs)

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (HU) durch den letzten HU-Prüfbericht im Original
  • Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nummer) der Versicherung
  • Die bisherigen Kennzeichenschilder sind vorzulegen, wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist.

Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer

  • Das Hauptzollamt Karlsruhe ist für den Einzug der Kraftfahrzeugsteuer zuständig. Ohne Erteilung einer Einzugsermächtigung darf die Kfz-Zulassungsbehörde das Fahrzeug nicht zulassen.
  • Sollte der Halter nicht der Steuerpflichtige sein, muss die Einzugsermächtigung sowohl vom Steuerpflichtigen (Kontoinhaber) als auch vom Halter unterschrieben werden.

Vollmacht

  • Für den Fall, dass die Person, auf die das Fahrzeug zugelassen wird, nicht selbst erscheint, kann eine Vollmacht erteilt werden.
  • Bei Zulassungen für juristische Personen benötigt die zulassende Person in der Regel immer eine Vollmacht.
  • Die bevollmächtigte Person muss sich durch einen Personalausweis oder Pass ausweisen können.
  • Der Identitätsnachweis der vollmachtgebenden Person ist ebenfalls im Original oder in Kopie vorzulegen.

Gebühren

Zwischen 16,70 Euro und 68,80 Euro (+ 0,30 Euro je Klebesiegel) ohne die Kosten für Schilder

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

Rechtsgrundlagen

  • § 13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) (Mitteilungspflichten bei Änderungen)
  • § 1 Gesetz über die Verweigerung der Zulassung von Fahrzeugen bei rückständigen Gebühren und Auslagen (Fahrzeugzulassungsverweigerungsgesetz) (Verweigerung der Zulassung)
  • § 13 Kraftfahrzeugsteuergesetz (Feststellung der Besteuerungsgrundlagen, Nachweis der Besteuerung und Zulassungsverweigerung bei Steuerrückständen)
  • Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)

Onlineantrag und Formulare

Online-Dienst


Formular

Antrag auf Zulassung eines Kraftfahrzeugs

Das Formular muss persönlich abgegeben werden



 

  • Online-Dienst
    Der Online-Dienst führt Sie vollständig durch den Antrag. Dieser wird online eingereicht.

  • Formular
    Ein HTML oder PDF-Formular wird ausgefüllt und persönlich oder per Post abgegeben.

 

Zuständige Stelle


Hier können Sie Ihr Anliegen vorbringen und erledigen.



Bürgerbüro Durlach

Adresse
Pfinztalstr.33 (Rathaus Durlach)
76227 Karlsruhe
Lageplan
Standortinformation

  • barrierefreier Eingang: erreichbar über die Gebäudeseite am Saumarkt

  • Behindertenparkplatz: Am Zwinger 5 (am Saumarkt)

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr


Abweichende Öffnungszeiten
am 01.11.2019 wegen Feiertag (Allerheiligen) geschlossen


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 133-1920 (Bürgerbüro Durlach)
0721 133-1912 (Kundeninformation)

0721 133-1909 (Telefax)
E-Mail: durlach@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Grötzingen

Adresse
Rathausplatz 1
76229 Karlsruhe
Lageplan
Öffnungszeiten

Rathaus I - Hauptverwaltung und Bauamt
Dienstag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr  oder nach Terminvereinbarung


Bürgerbüro
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 und 13.30 bis 18.00 Uhr


Abweichende Öffnungszeiten
am 01.11.2019 wegen Feiertag (Allerheiligen) geschlossen


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94851-0 (Zentrale)
0721 94851-90 (Telefax)
E-Mail: groetzingen@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Hohenwettersbach

Adresse
Kirchplatz 4
76228 Karlsruhe
Lageplan
Standortinformation

Auf der Rückseite des Gebäudes gibt es einen behindertengerechten Zugang.

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 17.30 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten
am 01.11.2019 wegen Feiertag (Allerheiligen) geschlossen

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 46449-0 (Zentrale)
0721 46449-19 (Telefax)
E-Mail: hohenwet@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Stupferich

Adresse
Kleinsteinbacher Str. 16
76228 Karlsruhe
Lageplan
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8.00 bis 12.00
Donnerstag: 13.00 bis 17.30 Uhr
Freitag: geschlossen


Abweichende Öffnungszeiten
am 01.11.2019 wegen Feiertag (Allerheiligen) geschlossen

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94761-0 (Zentrale)
0721 94761-14 (Telefax)
E-Mail: stupf@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Wettersbach

Adresse
Am Wetterbach 40
76228 Karlsruhe
Lageplan
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag: geschlossen


Abweichende Öffnungszeiten
am 01.11.2019 wegen Feiertag (Allerheiligen) geschlossen


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung


 

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94550-0 (Zentrale)
0721 94550-11 (Sekretariat)

0721 94550-50 (Telefax)
E-Mail: wettersbach@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Servicezentrum Auto und Verkehr: Zulassungsstelle

Adresse
Steinhäuserstraße 22
76135 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Europahalle/Europabad
Linie 1
Standortinformation


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Abweichende Öffnungszeiten
am 01.11.2019 wegen Feiertag (Allerheiligen) geschlossen

Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung


Händlerschalter 2. OG, Annahmezeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 10.30 Uhr

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133-3919 (Telefax)
E-Mail: buergerdienste@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Kfz-Zulassung: Ausfuhrkennzeichen

Kfz-Zulassung: Fahrzeugzulassung nach Kauf im EU Ausland

Kfz-Zulassung: Fahrzeugzulassung nach Kauf im NICHT EU Ausland

Kfz-Zulassung: Gebrauchtfahrzeug (Halterwechsel innerhalb von Karlsruhe)

Kfz-Zulassung: Historisches Kennzeichen und Oldtimer Kennzeichen

Kfz-Zulassung: Kennzeichenschilder kaufen

Kfz-Zulassung: Kurzzeitkennzeichen

Kfz-Zulassung: Neufahrzeug zulassen

Kfz-Zulassung: Saisonkennzeichen beantragen

Kfz-Zulassung: Umkennzeichnung auf Wunsch

Kfz-Zulassung: Wechselkennzeichen beantragen

Kfz-Zulassung: Wiederzulassung eines Kraftfahrzeugs

Kfz-Zulassung: Wunschkennzeichen beantragen oder reservieren