Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 30.01.2018 15:13:22 527 99001001000000 Wertstofftonne, Wertstoffbehälter

Abfallbehälter:
Bildung einer Behältergemeinschaft

Kurzinformation

Haushalte von benachbarten Grundstücken können für die Müllentsorgung Behätergemeinschaften bilden.

Beschreibung

Der kleinste Abfallbehälter ist immer noch zu groß. Beim Nachbarhaus ist es genauso. Welche Möglichkeiten gibt es?

Benachbarte Grundstücke können sich auf freiwilliger Basis zu einer Behältergemeinschaft zusammenschließen.

Für folgende Behälterarten können Anträge gestellt werden:

  • Wertstoff
  • Restmüll
  • Bioabfall
  • Altpapier

Zu beachten

Für jede Behälterart muss ein separater Antrag ausgefüllt werden. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular bitte per Post zum Amt für Abfallwirtschaft senden.

Zuständigkeitsbereich

Nur Stadt Karlsruhe und die Ortsverwaltungen Grötzingen, Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Neureut, Palmbach, Stupferich und Wolfartsweier

Verfahren

Gebühren

Die Bildung einer Behälter-Gemeinschaft ist mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

Rechtsgrundlagen

§3 Abs. 1 sowie §10 Abs. 1 und 3 Abfallentsorgungssatzung der Stadt Karlsruhe

Besonderheiten

Für einmalig anfallende Übermengen an Wertstoff oder Restmüll kann der Karlsruher Abfallsack für 4 Euro pro Sack käuflich erworben werden.
Einzelheiten zur Nutzung können hier eingesehen werden:
http://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste/abfall/dienstleistungen/abfallsack

Formulare

Formular

Antrag auf Bildung einer Behältergemeinschaft

Das Formular muss unterschrieben werden, kann aber per Post eingereicht werden.


 

Für diesen Bürgerdienst stehen Formular/e zur Verfügung.

Es sind Formulare mit und ohne Ausfüllassistenten im Einsatz.

  • Formular ohne Ausfüllassistent: Dieses Formular im PDF-Format kann man am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken
  • Formular mit Ausfüllassistent: Ein Online-Dienst führt Sie durch den Antrag. Wenn alle Fragen beantwortet sind, wird ein bereits fertig ausgefülltes PDF-Dokument erzeugt, das ausgedruckt werden kann.
 

Dienststellen

Amt für Abfallwirtschaft

Adresse
Ottostr. 21
76227 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 und 12.45 bis 15.30 Uhr

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133-7024 / 7083 (Bestellung oder Änderung von Restmüll-, Wertstoff- und Biotonnen)

0721 133-7009 (Telefax)
E-Mail: afa@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Abfallbehälter: Antrag auf Selbstkompostiererrabatt

Abfallbehälter: Befreiung von der Papiertonne

Abfallbehälter: Bestellung/Änderung/Abbestellung von Tonnen

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz