Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 16.04.2018 09:05:17 486 99036009000000 Kurzeitkennzeichen, Rote Kennzeichen, Probefahrt, Überführung KFZ,

Kfz-Zulassung:
Kurzzeitkennzeichen

Kurzinformation

Kurzzeitkennzeichen sind Kennzeichen, die für Probe- und Überführungsfahrten bei nicht zugelassenen Fahrzeugen genutzt werden. Die Kennzeichen haben eine Gültigkeit von fünf Kalendertagen ab dem Tag der Zulassung.

Beschreibung

Für Probe- und Überführungsfahrten können Fahrzeuge mit einem Kurzzeitkennzeichen zugelassen werden.

Die Kennzeichen

  • haben eine maximale Gültigkeit von 5 Kalendertagen ab dem Tag der Zulassung.
    Erster Gültigkeitstag ist der Tag der Zulassung.

Voraussetzung

  • Die antragstellende Person muss ihren Hauptwohnsitz im Stadtgebiet Karlsruhe haben oder
    das Fahrzeug muss seinen Standort im Stadtgebiet Karlsruhe haben.
  • Bei Wohnsitz in EU-Staaten muss dieser nachgewiesen werden.
  • Wenn die antragstellende Person nicht im Inland gemeldet ist,
    muss eine empfangsberechtigte Person (Postbevollmächtigte/r) im Inland benannt werden.
  • Das Fahrzeug muss abgemeldet (außer Betrieb gesetzt) sein.
  • Das Fahrzeug muss verkehrssicher sein.
  • Bei Fahrten in der Umweltzone ist keine Umweltplakette notwendig.

Zuständigkeit

  • Ist das Fahrzeug abgemeldet und hat keine gültige Hauptuntersuchung,
    dann ist das Kurzzeitkennzeichen nur bei der Zulassungsbehörde erhältlich,
    in dessen Zulassungsbezirk das Fahrzeug steht.

  • Ist das Fahrzeug abgemeldet und hat eine gültige Hauptuntersuchung oder
    das Fahrzeug ist ein Neufahrzeug
    ,
    dann kann das Kurzzeitkennzeichen entweder dort erworben werden, wo das Fahrzeug steht oder
    wo der Halter seinen Hauptwohnsitz hat.

Gültigkeitsbereich

Bei einem Kurzzeitkennzeichen handelt es sich um ein rein nationales Kennzeichen.
Fahrten zur Überführung ins Ausland sind unzulässig.

Ohne eine gültige Hauptuntersuchung sind nur in folgenden Fällen Fahrten möglich:

  1. Hin- und Rückfahrt zu der Prüfstelle im Zulassungsbezirk,
    die das Kurzzeitkennzeichen ausgestellt hat.
  2. Hin- und Rückfahrt bei Reparaturen zu der nächstgelegenen Werkstatt im Zulassungsbezirk oder
    im angrenzenden Zulassungsbezirk.

buergerdienste@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen


Identitätsnachweis

  • für natürliche Personen:
    Personalausweis oder Reisepass (bei Ausländern zusätzlich: Aufenthaltstitel):
    Der Hauptwohnsitz muss im Stadtgebiet Karlsruhe oder in einem EU-Staat liegen.
    Eine aktuelle Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate ) ist erforderlich, wenn der Wohnsitz in einem EU-Staat liegt und nur ein Ausweisdokument ohne nachgewiesene Adresse vorliegt.
    Gewerbeanmeldung, wenn auf eine Einzelfirma zugelassen werden soll.
    Ausnahme: Falls der Wohnsitz nicht im Stadtgebiet Karlsruhe liegt, muss der Standort des Fahrzeugs im Stadtgebiet Karlsruhe sein.
  • für juristische Personen (Hauptsitz im Stadtgebiet Karlsruhe):
    Firmensitz: Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung
    Firmensitz innerhalb der EU: Vorlage der Umsatzsteueridentnummer
    bei Behörden, Kirchen, Freiberuflern usw.: Briefkopf mit Absenderangabe und gleichzeitige Vollmachtserteilung, ggf. Partnerschaftsregister-Auszug.

  • wenn die antragstellende Person nicht im Inland gemeldet ist:
    Personalausweis oder Reisepass der empfangsberechtigten Person (Original oder Kopie)

Unterlagen

  • Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nummer) speziell für Kurzzeitkennzeichen
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (HU) durch den letzten HU-Prüfbericht im Original (oder Kopie)
  • Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein, Original oder Kopie)

Vollmacht

Für den Fall, dass die Person, auf die das Fahrzeug zugelassen wird, nicht selbst erscheint, kann eine Vollmacht erteilt werden.

Bei Zulassungen für juristische Personen benötigt die zulassende Person in der Regel immer eine Vollmacht.

Die bevollmächtigte Person muss sich durch einen Personalausweis oder Pass ausweisen können.

Der Identitätsnachweis der vollmachtgebenden Person ist ebenfalls im Original oder in Kopie vorzulegen.

 

Gebühren

13,10 Euro (ohne Kosten für die Schilder)

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

Rechtsgrundlagen

§ 16 a Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) (Probe- und Überführungsfahrten)

Besonderheiten


Formulare

Formular

Antrag auf Zulassung eines Kraftfahrzeugs mit Kurzzeitkennzeichen

Das Formular muss persönlich abgegeben werden


 

Für diesen Bürgerdienst stehen Formular/e zur Verfügung.

Es sind Formulare mit und ohne Ausfüllassistenten im Einsatz.

  • Formular ohne Ausfüllassistent: Dieses Formular im PDF-Format kann man am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken
  • Formular mit Ausfüllassistent: Ein Online-Dienst führt Sie durch den Antrag. Wenn alle Fragen beantwortet sind, wird ein bereits fertig ausgefülltes PDF-Dokument erzeugt, das ausgedruckt werden kann.
 

Dienststellen

Servicezentrum Auto und Verkehr: Zulassungsstelle

Adresse
Steinhäuserstraße 22
76135 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Europahalle
Linie 1
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung


Händlerschalter 2. OG, Annahmezeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 10.30 Uhr


An Feiertagen wie rund um Ostern und Weihnachten können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133-3919 (Telefax)
E-Mail: buergerdienste@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Kfz-Zulassung: Ausfuhrkennzeichen

Kfz-Zulassung: Fahrzeugzulassung nach Kauf im EU Ausland

Kfz-Zulassung: Fahrzeugzulassung nach Kauf im NICHT EU Ausland

Kfz-Zulassung: Gebrauchtfahrzeug (Halterwechsel innerhalb von Karlsruhe)

Kfz-Zulassung: Gebrauchtfahrzeug (Umschreibung von außerhalb nach Karlsruhe)

Kfz-Zulassung: Historisches Kennzeichen und Oldtimer Kennzeichen

Kfz-Zulassung: Neufahrzeug zulassen

Kfz-Zulassung: Saisonkennzeichen beantragen

Kfz-Zulassung: Wechselkennzeichen beantragen

Kfz-Zulassung: Wiederzulassung eines Kraftfahrzeugs