Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 26.06.2017 13:59:09 473 99025002005000 Gestattung, Veranstaltung, Bewirtung, Schankwirtschaft, Speisewirtschaft, Gewerbe, Gewerbewesen, Gewerbeamt, Polizeirecht, Polizeibehörde,Genehmigung

Gaststätten/Veranstaltungen:
Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes

Beschreibung

  • Für die vorübergehende Abgabe von Speisen und Getränken auf Festen und Veranstaltungen zum Verzehr an Ort und Stelle ist eine Gestattung des Ordnungs- und Bürgeramtes erforderlich.
  • Eine Gestattung kann nur erteilt werden, wenn ein besonderer Anlass gegeben ist.

  • öffentliche Veranstaltungen werden vom Ordnungs- und Bürgeramt, Abteilung Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen u.a. hinsichtlich Einhaltung der Hygienebestimmungen überwacht.
  • Umweltfreundlich feiert man, indem man Mehrweggeschirr verwendet.

gaststaetten@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

Folgende Angaben müssen im Antrag enthalten sein:

  • Wer ist Veranstalter des Festes, wer bewirtet?
    (ein Ansprechpartner mit Adresse und Telefonnummer ist zu benennen)
  • Was ist der besondere Anlass? (z.B. Volksfest)
  • Zeitraum (Datum, Uhrzeit)
  • Ort (Anschrift, benutzte Fläche im qm, Anzahl der Damen- und Herrentoiletten).
    Die Aufstellung eines Festzeltes ist unter Vorlage des Prüfbuches beim Bauordnungsamt anzuzeigen.
  • Welche Speisen werden zubereitet und welche Getränke werden ausgeschenkt?

Der Antrag muss mindestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn gestellt werden.

Gebühren

Für die Gestattung wird eine Gebühr erhoben.

Rechtsgrundlagen

§ 12 Absatz 1 Gaststättengesetz

Formulare

Formular

Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes nach § 12 Gaststättengesetz(nur bei Abgabe alkoholischer Getränke)

Das Formular muss unterschrieben werden, kann aber per Post eingereicht werden.


Hinweisblatt zur Abgabe von Speisen und/oder alkoholfreien Getränken bei Veranstaltungenund Formular: Antrag auf Erlaubnis nach § 55 a Absatz 1 Nr. 1 Gewerbeordnung


 

Für diesen Bürgerdienst stehen Formular/e zur Verfügung.

Es sind Formulare mit und ohne Ausfüllassistenten im Einsatz.

  • Formular ohne Ausfüllassistent: Dieses Formular im PDF-Format kann man am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken
  • Formular mit Ausfüllassistent: Ein Online-Dienst führt Sie durch den Antrag. Wenn alle Fragen beantwortet sind, wird ein bereits fertig ausgefülltes PDF-Dokument erzeugt, das ausgedruckt werden kann.
 

Dienststellen

Gaststätten/Veranstaltungen

Adresse
Kaiserallee 8
76124 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Mühlburger Tor
Linien 1, 2, 3, 6, S1, S2, S5, S11
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
und


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133-3387 (Bürgerdienste)

0721 133-3290 (Telefax)
E-Mail: gaststaetten@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen