Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 16.11.2017 13:35:13 461 99072001000000 Geburt, Vaterschaft, Vaterschaftsanerkennung, Vaterschaftsfeststellung, Geburtsurkunde, Standesamt

Geburt:
Vaterschaftsanerkennung und -feststellung

Kurzinformation

Informationen zur Vaterschaftsanerkennung und zur gerichtlichen Vaterschaftsfeststellung

Beschreibung

Eintrag in die Geburtsurkunde des Kindes

Ist eine Mutter verheiratet, gilt ihr Ehemann als Vater des Kindes und wird in die Geburtsurkunde des Kindes eingetragen.


Ist die Mutter eines Kindes nicht oder nicht mehr verheiratet, kann der Vater nur dann in die Geburtsurkunde eingetragen werden,

  • wenn eine wirksame Vaterschaftsanerkennung oder
  • ein gerichtliches Urteil über die Feststellung der Vaterschaft vorliegt.

Gerichtliche Vaterschaftsfeststellung

Sollte der Vater nicht bereit sein, die Vaterschaft freiwillig anzuerkennen oder sollte die Vaterschaft unklar sein, ist eine gerichtliche Vaterschaftsfeststellung erforderlich.

Die Mutter, das Kind oder der biologische Vater können beim zuständigen Familiengericht (Amtsgericht) einen Antrag auf Feststellung der Vaterschaft einreichen.

Zuständig ist das Familiengericht des Wohnsitzes des Kindes.

Anerkennung der Vaterschaft

Eine wirksame Anerkennung liegt vor, wenn

  • ein Mann in öffentlich beurkundeter Form die Vaterschaft zu dem Kind anerkennt,
  • die Mutter in öffentlich beurkundeter Form dieser Vaterschaftsanerkennung zustimmt und
  • keine Vaterschaft eines anderen Mannes besteht.

Bei minderjährigen Elternteilen gelten Sonderregelungen.

Die Anerkennung der Vaterschaft ist bereits vor Geburt eines Kindes möglich.

Anerkennung der Mutterschaft

Nach deutschem Recht ist Mutter des Kindes die Frau, die es geboren hat.
Eine Anerkennung ist nicht erforderlich.

Schreibt das ausländische Heimatrecht der Mutter oder des Vaters eine Mutterschaftsanerkennung vor, kann sie beurkundet werden (Regelungen wie bei der Vaterschaftsanerkennung).

Widerruf einer Vaterschaftsanerkennung

Sofern sie nach einem Jahr nicht wirksam geworden ist, kann der Anerkennende seine Erklärung widerrufen.
Die öffentliche Beurkundung ist vorgeschrieben.

 

 

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweise oder Reisepässe der Eltern
  • Geburtsurkunde des Kindes (wenn es nicht in Karlsruhe geboren ist)
  • Geburtsurkunde des Vaters (diese kann auch nachgereicht werden)
  • Falls der Vater verheiratet ist oder verheiratet war, seine Eheurkunde (diese kann nachgereicht werden)
  • In Einzelfällen können weitere Unterlagen erforderlich sein.

 

Zuständigkeit

alle Standesämter, Jugendämter, die Notare und die deutschen Auslandsvertretungen

Sorgeerklärung nur beim Jugendamt - Gemeinsame elterliche Sorge

 

Zu beachten

  • Vorsprache beim Standesamt nur nach Terminvereinbarung
  • Persönliche Anwesenheit der Beteiligten bei der Beurkundung ist erforderlich

 

Gebühren

Die Beurkundungen sind gebührenfrei.

Rechtsgrundlagen

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Personenstandsgesetz

Dienststellen


An den folgenden Dienststellen können Sie Ihr Anliegen vorbringen und erledigen.



Standesamt Karlsruhe Stadt

Adresse
Kaiserallee 8
76124 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Standortinformation

Wegweisung zu Ihrem Anliegen
Gebäudeplan
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:  08.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung für
- Anmeldung zur Eheschließung
- Anzeige von Geburten und Vaterschaftsanerkennung
- Namensänderungen und Kirchenaustritten

Wir bitten um Online-Terminvereinbarung
- für die Ausstellung von standesamtlichen Urkunden
Online-Terminvereinbarung Urkundenbestellung



An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133 - 3389 (Bürgerdienste)

0721 133 - 34 09 (Telefax)
E-Mail:
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Durlach

Adresse
Pfinztalstr. 33 (Rathaus Durlach)
76227 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Friedrich-Realschule,
Linien 1,2,
Öffnungszeiten

Montag: 8.00-15.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 133-1930 (Standesamt)
0721 133-1912 (Kundeninformation)

0721 133-1932 (Telefax)
E-Mail: standesamt@durlach.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Grötzingen

Adresse
Rathausplatz 1
76229 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr  oder nach Terminvereinbarung


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94851-0 (Zentrale)
0721 94851-90 (Telefax)
E-Mail: groetzingen@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Neureut

Adresse
Neureuter Hauptstr. 256
76149 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Standortinformation
Behindertenparkplätze sind vorhanden.
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 bis 17.30 Uhr


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 7805-0 (Zentrale)
0721 7805-101 (Sekretariat)

0721 7805-150 (Telefax)
E-Mail: neureut@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Wettersbach

Adresse
Am Wetterbach 40
76228 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag: geschlossen


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94550-0 (Zentrale)
0721 94550-11 (Sekretariat)

0721 94550-50 (Telefax)
E-Mail: wettersbach@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Geburt: Adoption (Annahme als Kind)

Geburt: Anmeldung und Beurkundung

Geburt: Erklärung über Vor- und Familienname

Geburt: Geburt im Ausland

Geburt: Staatsangehörigkeit des Kindes

Geburt: Vertrauliche Geburt

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz