Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 21.02.2017 09:37:41 458 99083001011000 Namensänderung, Kind, Kinder, BGB, Name, Namenserklärung, Standesamt

Namensänderungen:
Namensänderungen für Kinder

Beschreibung

Zuständigkeit

Zuständig für die Aufnahme der Erklärung ist jedes Standesamt oder jeder Notar.
Bei Auslandsaufenthalt sind die deutschen Konsularbeamten zuständig.

Die Bescheinigung über die Namensänderung stellt das Standesamt des Geburtenregisters aus.
Gibt es kein deutsches Geburtenregister, stellt die Bescheinigung das Wohnsitzstandesamt des Kindes aus

Für das Wirksamwerden der Erklärung ist das Geburtsstandesamt des Kindes, bei Fehlen eines deutschen Geburtenregisters das Standesamt des Wohnsitzes des Kindes zuständig.

Zu beachten

Eine persönliche Vorsprache zur Beurkundung der Erklärung ist auf jeden Fall erforderlich.
Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung.


Namensänderungen - Fälle


Die Eltern sind nicht miteinander verheiratet. Das Kind führt den Namen der Mutter.
Das Kind soll den Familiennamen des Vaters führen.
  1. Mutter hat Alleinsorge:
    Eine Namenserteilung ist möglich: Die Mutter erteilt dem Kind den Namen des Vaters.
  2. Eltern haben gemeinsame Sorge:
    Eine Neubestimmung des Kindesnamens innerhalb von drei Monaten nach Begründung der gemeinsamen Sorge ist möglich.

 

Die Eltern sind miteinander verheiratet.
Sie führen zunächst getrennte Namen in der Ehe und bestimmen nachträglich einen gemeinsamen Familiennamen.

  1. Das Kind ist unter 5 Jahre alt: Es erhält automatisch den Namen der Eltern.
  2. Das Kind ist über 5 Jahre alt: Eine Namenserklärung durch die Eltern beim Standesamt ist erforderlich.
  3. Das Kind ist über 14 Jahre alt: Eine Namenserklärung durch die Eltern und das Kind beim Standesamt ist erforderlich.
  4. Das Kind ist volljährig: Eine Namenserklärung durch das erwachsene Kind beim Standesamt ist erforderlich.

 

Weitere Namenserklärungen sind möglich, wenn sich Namen der Eltern ändern und sich auch der Name der Kinder ändern soll.

Form: öffentliche Beglaubigung der Namenserklärungen

Weitere Informationen

Geburt: Erklärung über Vor- und Familienname

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

Für jede dieser Namenserklärungen sind unterschiedliche Unterlagen und Nachweise vorzulegen.

Ein Beratungstermin beim Standesamt ist erforderlich.

 

 

Gebühren

Die Gebühren sind bei Vorsprache zu bezahlen. 
20,00 Euro für die Beurkundung einer Namenserklärung.
10,00 Euro für nachträglich ausgestellte Bescheinigungen.

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

Rechtsgrundlagen

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Einführungsgesetz zum BGB, Personenstandsgesetz

Dienststellen


An den folgenden Dienststellen können Sie Ihr Anliegen vorbringen und erledigen.



Ortsverwaltung Grötzingen

Adresse
Rathausplatz 1
76229 Karlsruhe

Lageplan

Haltestelle
Rathaus mit der Buslinie 21,

Öffnungszeiten

Rathaus I - Hauptverwaltung und Bauamt
Dienstag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr  oder nach Terminvereinbarung


Bürgerbüro
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 18.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94851-0 (Zentrale)
0721 94851-90 (Telefax)
E-Mail: groetzingen@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Neureut

Adresse
Neureuter Hauptstr. 256
76149 Karlsruhe

Standortinformation
Wegweisung, Behindertenparkplatz, Rollstuhlzugänglichkeit

Behindertenparkplätze sind vorhanden.

Lageplan

Haltestelle
Bärenweg, Bahnlinie S1/S11, Mitteltorstraße Buslinie 71

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 bis 17.30 Uhr

Ab sofort ist im Bürgerbüro Neureut eine Kfz-Sachbe­ar­­bei­tung nur nach vorheriger Online-Termin­­ver­­ein­­ba­rung möglich.
Dies gilt ebenso für Termine außerhalb der Bürger­ser­vice-Sprech­­zei­ten.


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 7805-0 (Zentrale)
0721 7805-101 (Sekretariat)

0721 7805-150 (Telefax)
E-Mail: neureut@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Wettersbach

Adresse
Am Wetterbach 40
76228 Karlsruhe

Lageplan

Haltestelle
Rathaus Grünwettersbach Buslinien 27,47, NL6

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag: geschlossen


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94550-0 (Zentrale)
0721 94550-11 (Sekretariat)

0721 94550-50 (Telefax)
E-Mail: wettersbach@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Durlach

Adresse
Pfinztalstr.33 (Rathaus Durlach)
76227 Karlsruhe

Lageplan

Haltestelle
Friedrich-Realschule,
Linien 1,2,

Öffnungszeiten
Montag: 8.00-15.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr
Telefon / Telefax / E-Mail
0721 133-1930 (Standesamt)
0721 133-1912 (Kundeninformation)

0721 133-1932 (Telefax)
E-Mail: standesamt@durlach.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Stadt

Adresse
Kaiserallee 8
76124 Karlsruhe

Standortinformation
Wegweisung, Behindertenparkplatz, Rollstuhlzugänglichkeit
Wegweisung zu Ihrem Anliegen
Gebäudeplan
Lageplan

Haltestelle
Mühlburger Tor
Linien 1, 2, 3, 6, S1, S2, S5, S11

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:  08.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Wir bitten um Terminvereinbarung für
- Anmeldung zur Eheschließung oder Lebenspartnerschaft
- Anzeige von Geburten und Vaterschaftsanerkennung
- Namensänderungen und Kirchenaustritten

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133 - 3389 (Bürgerdienste)

0721 133 - 34 09 (Telefax)
E-Mail: standesamt@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen