Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 21.02.2017 09:37:06 457 99083001011000 Namensänderung, Nachname, Ehe, Scheidung, Ehename, Standesamt, Wiederannahme Geburtsname

Namensänderungen:
Namensänderungen für Ehegatten

Kurzinformation

Nachträgliche Änderung der Familiennamen erklären (während der Ehe oder nach deren Auflösung)

Beschreibung

Zuständigkeit

Zuständig für die Aufnahme der Erklärung ist jedes Standesamt oder jeder Notar.
Bei Auslandsaufenthalt sind die deutschen Konsularbeamten zuständig.
Die Bescheinigung über die Namensänderung stellt das Standesamt des Eheregisters aus.
Gibt es kein deutsches Eheregister, stellt die Bescheinigung das Wohnsitzstandesamt der Erklärenden aus.

 

Möglichkeiten der Namensänderung

Bestimmung eines Ehenamens (= gemeinsamer Familienname)
Wurde nicht bereits bei der Eheschließung ein Ehename bestimmt, kann dies jederzeit während Bestehens der Ehe nachgeholt werden. Solange die Ehe besteht, ist dies nicht widerrufbar.

Bestimmung eines Doppelnamens
Wurde ein Name zum gemeinsamen Familiennamen (Ehenamen) bestimmt, kann die Person, deren Name nicht zum Ehenamen wurde, dem Ehenamen den bisherigen Namen oder den Geburtsnamen voranstellen oder anfügen.
Der Doppelname wird durch einen Bindestrich verbunden.
Dies ist auch nach Auflösung der Ehe möglich.

Einschränkungen
Die Hinzufügung eines Namens ist nicht möglich, wenn der gewählte Ehename bereits aus mehreren Namen besteht.
Besteht der Name, der dem Ehenamen hinzugefügt werden soll, aus mehreren Namen, so kann nur einer dieser Namen hinzugefügt werden.

Widerruf eines Doppelnamens
Die Erklärung über die Voranstellung oder Anfügung eines Namens kann jederzeit widerrufen werden.
Folge: Es wird nur noch der Ehename geführt. Eine neue Erklärung ist danach nicht mehr zulässig.

Wiederannahme eines früher geführten Namens
Nach Auflösung der Ehe kann der Geburtsname oder ein zuvor geführter Name (aus einer Vorehe) wieder angenommen werden.
Die Erklärung ist unwiderruflich.

Bestimmung einer Namensführung nach ausländischem Recht
Diese Möglichkeit besteht nur, wenn eine beteiligte Person ausländische Staatsangehörige ist.
Beratung ist erforderlich.

Weitere Informationen

Namensgebung bei Anmeldung der Eheschließung
Allgemeine Hinweise zu Urkunden

 

Verfahren

Erforderliche Unterlagen


Wenn die Ehe im Inland geschlossen wurde

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Aktuelle Eheurkunde


Wenn die Ehe im Ausland geschlossen wurde

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Heiratsurkunde, gegebenenfalls mit Übersetzung und Überbeglaubigung
  • Geburtsurkunden beider Ehegatten
  • Gegebenenfalls Eheurkunde der Vorehe
  • Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde
  • Bei Wiederannahme eines Namens
    • zusätzlich eine Bescheinigung über die bisherige Namensführung und
    • den Nachweis über die Auflösung der Ehe
      (Sterbeurkunde des Ehegatten oder Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk).

Zu beachten

Eine persönliche Vorsprache zur Beurkundung der Erklärung ist auf jeden Fall erforderlich.
Vorsprache nach Terminvereinbarung.
 

Gebühren

Die Gebühren sind bei Vorsprache zu bezahlen.
20,00 Euro für die Beurkundung einer Namenserklärung.
10,00 Euro für nachträglich ausgestellte Bescheinigungen.

 

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

Rechtsgrundlagen

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), Einführungsgesetz zum BGB, Personenstandsgesetz

Dienststellen


An den folgenden Dienststellen können Sie Ihr Anliegen vorbringen und erledigen.



Standesamt Karlsruhe Stadt

Adresse
Kaiserallee 8
76124 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Standortinformation

Wegweisung zu Ihrem Anliegen
Gebäudeplan
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:  08.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung für
- Anmeldung zur Eheschließung
- Anzeige von Geburten und Vaterschaftsanerkennung
- Namensänderungen und Kirchenaustritten

Wir bitten um Online-Terminvereinbarung
- für die Ausstellung von standesamtlichen Urkunden
Online-Terminvereinbarung Urkundenbestellung



An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133 - 3389 (Bürgerdienste)

0721 133 - 34 09 (Telefax)
E-Mail:
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Durlach

Adresse
Pfinztalstr. 33 (Rathaus Durlach)
76227 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Friedrich-Realschule,
Linien 1,2,
Öffnungszeiten

Montag: 8.00-15.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 133-1930 (Standesamt)
0721 133-1912 (Kundeninformation)

0721 133-1932 (Telefax)
E-Mail: standesamt@durlach.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Grötzingen

Adresse
Rathausplatz 1
76229 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr  oder nach Terminvereinbarung


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94851-0 (Zentrale)
0721 94851-90 (Telefax)
E-Mail: groetzingen@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Neureut

Adresse
Neureuter Hauptstr. 256
76149 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Standortinformation
Behindertenparkplätze sind vorhanden.
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 bis 17.30 Uhr


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 7805-0 (Zentrale)
0721 7805-101 (Sekretariat)

0721 7805-150 (Telefax)
E-Mail: neureut@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Standesamt Karlsruhe-Wettersbach

Adresse
Am Wetterbach 40
76228 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag: geschlossen


An Feiertagen können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94550-0 (Zentrale)
0721 94550-11 (Sekretariat)

0721 94550-50 (Telefax)
E-Mail: wettersbach@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Namensänderungen: Namensänderung für Eingebürgerte und Personen mit Sonderstatus

Namensänderungen: Namensänderungen für Kinder

Namensänderungen: Namensänderungen für Lebenspartnerinnen und Lebenspartner

Namensänderungen: Namensänderungen für Vertriebene und Spätaussiedler

Namensänderungen: Öffentlich-rechtliche Namensänderungen

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz