Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 13.01.2017 10:27:43 452 99089017089000 Finderlohn, Finder, Fund, Fundbüro, Fundsache, Fundfahrrad, Versteigerung, Fahrradversteigerung,

Fundbüro:
Etwas gefunden?

Kurzinformation

Ein Gegenstand oder ein Tier wurde gefunden. Wo sind Fundsachen abzugeben?

Beschreibung

Fundgegenstände sind beim Fundbüro oder der nächstgelegenen Polizeidienststelle abzugeben. Aufgefundene Haus- und Heimtiere sind rein rechtlich gesehen "Fundsachen".

Zuständigkeit für Fundsachen

im Stadtgebiet Karlsruhe

  • Fundbüro
  • Ortsverwaltungen
  • städtische Polizeidienststelle

in Straßenbahnen und Bussen
Karlsruher Verkehrsverbund KVV Fundbüro Telefon  0721 61 07 58 90

in Zügen der Deutschen Bahn
Fundservice-Hotline Telefon 0900 1 99 05 99

Fundtiere
Tierheim Karlsruhe Telefon 0721 95078-0

Fundanzeige

Wurde etwas gefunden, dessen Wert 10,00 Euro übersteigt, muss der Fund angezeigt werden. Die Anzeige kann persönlich oder per E-Mail gemacht werden.

Folgende Angaben werden benötigt

  • Angaben zur Person
  • Fundort und -zeit
  • Genaue Beschreibung der Fundsache (Marke, Typ, Farbe, Besonderheiten etc.)
  • bei Fahrrädern: Bauart (Damen- o. Herrenrad usw.), Marke, Farbe, Anzahl der Gänge, Rahmennummer
  • bei Handys: Marke, Farbe, Anbieter, SIM-Nummer, IMEI-Nummer

Diese Angaben werden auch an die Polizei zur Abgleichung mit den Diebstahlsanzeigen weitergeleitet.

Zu Beachten

Wird der Eigentümer oder die Eigentümerin nicht ermittelt, kann die Fundsache  6 Monate nach der Anzeige Eigentum des Finders oder der Finderin werden. Voraussetzung hier für ist, dass der Finder nereits bei Anzeige des Fundes den Eigentumserwerb für sich beansprucht.
Bei Bagatellfunden beginnt diese Frist mit dem Funddatum, da diese nicht anzeigepflichtig sind. Danach besteht kein Rechtsanspruch auf Finderlohn oder Aufwandsentschädigung.

Bis zu 3 Jahre nach Übergang des Eigentums an den Finder oder die Finderin kann die Herausgabe oder der Versteigerungserlös der Fundsache vom Voreigentümer bzw. der Voreigentümerin verlangt werden.

Finderlohn
Der gesetzliche Finderlohn beträgt:

  • bei Sachen bis zu einem Wert von 500 Euro: 5 Prozent des Wertes.
  • bei Sachen über einem Wert von 500 Euro: 5 Prozent des Wertes zuzüglich 3 Prozent von dem über 500 Euro übersteigenden Wert. 

Die Abwicklung ist zwischen Eigentümer und Finder zu regeln.

Weitere Informationenen

Tierheim Karlsruhe

Fundservice KVV

Deutschen Bahn Fundservice

Sperrnotruf für Karten 116116

fundbuero@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

 

Zu beachten

Abgabe von Sammelfunden im Fundbüro Kaiserallee 8

Wenn mehrere Gegenstände gefunden wurden (zum Beispiel Funde in Kaufhäusern, Restaurants oder sonstigen gewerblichen Einrichtungen), wird zur Abgabe um vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Terminvereinbarungen sind wie folgt möglich:

Rechtsgrundlagen

§ 965 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) (Anzeigepflicht des Finders)


Formulare

Online-Dienst

Fundanzeige


 

  • Online-Dienst
    Der Online-Dienst führt Sie vollständig durch den Antrag. Dieser wird online eingereicht.

 

Dienststellen


An den folgenden Dienststellen können Sie Ihr Anliegen vorbringen und erledigen.



Fundbüro

Adresse
Kaiserallee 8, 76133 Karlsruhe

Lageplan
Haltestelle
Mühlburger Tor
Linien 1, 2, 3, 6, S1, S2, S5, S11
Standortinformation

Wegweisung zu Ihrem Anliegen
Gebäudeplan
Öffnungszeiten


Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Terminvereinbarungen sind wie folgt möglich:
Telefonisch unter 115 (ohne Vorwahl)
Online-Terminvereinbarung


An Feiertagen wie rund um Ostern und Weihnachten können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
115 (ohne Vorwahl) (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)
0721 133-3381 (Bürgerdienste)

0721 133-3418 (Telefax)
E-Mail: fundbuero@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Grötzingen

Adresse
Rathausplatz 1
76229 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Öffnungszeiten

Rathaus I - Hauptverwaltung und Bauamt
Dienstag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr  oder nach Terminvereinbarung


Bürgerbüro
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 18.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung


An Feiertagen wie rund um Ostern und Weihnachten können die Öffnungszeiten variieren. Auch gibt es betriebsbedingte unterjährige Schließtage. Wir bitten Sie deshalb, immer auch die gesonderten Öffnungszeiten zu beachten.
https://www.karlsruhe.de/b4/buergerdienste

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 94851-0 (Zentrale)
0721 94851-90 (Telefax)
E-Mail: groetzingen@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ortsverwaltung Neureut

Adresse
Neureuter Hauptstr. 256
76149 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Standortinformation

Behindertenparkplätze sind vorhanden.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 bis 17.30 Uhr

Ab sofort ist im Bürgerbüro Neureut eine Kfz-Sachbe­ar­­bei­tung nur nach vorheriger Online-Termin­­ver­­ein­­ba­rung möglich.
Dies gilt ebenso für Termine außerhalb der Bürger­ser­vice-Sprech­­zei­ten.


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 7805-0 (Zentrale)
0721 7805-101 (Sekretariat)

0721 7805-150 (Telefax)
E-Mail: neureut@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Fundbüro: Aufbewahrung von Fundsachen

Fundbüro: Etwas verloren?

Fundbüro: Fundtiere

Fundbüro: Versteigerung von Fundsachen

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz