Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 27.11.2017 08:34:35 443 99023002049000 Führerschein, Fahrerlaubnis, Motorrad, Zweirad, driving licence, Motorradführerschein, Klasse A, Führerscheinstelle, Polizeibehörde

Führerschein:
Motorradführerschein beantragen

Beschreibung

Voraussetzung

  • Der Unterricht in einer Fahrschule wurde absolviert.
    Die theoretische und praktische Prüfung wurde erfolgreich bestanden.
  • Das erforderliche Mindestalter ist erreicht:
    • Für die Klassen AM und A1:
      16 Jahre
    • Für die Klasse A2:
      18 Jahre
    • Für die Klasse A:
      20 Jahre (und 2 Jahre Vorbesitz Klasse A2),
      bei Direkteinstieg: 24 Jahre

Zu beachten

  • Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 kann die Klasse A2 nur mit Bestehen der praktischen Prüfung (ohne theoretische Prüfung) erworben werden.
  • Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 kann die Klasse A nur mit Bestehen der praktischen Prüfung (ohne theoretische Prüfung) erworben werden.

  • Vor dem 19. Januar 2013 erteilte Fahrerlaubnisse der Klasse A (beschränkt) öffnen sich automatisch zur Klasse A (unbeschränkt).

  • Ab dem 19. Januar 2013 ausgestellte Kartenführerscheine sind auf 15 Jahre befristet. Die Befristung betrifft nur die Plastikkarte. Sie muss alle 15 Jahre erneuert werden. Regelmäßige ärztliche Untersuchungen oder sonstige Prüfungen sind mit dem Dokumententausch nicht verbunden.

 

Weitere Informationen zu den Führerscheinklassen

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen

Fahrlehrerverband Baden-Württemberg: Die aktuellen Führerscheinklassen im Überblick

fuehrerscheinstelle@oa.karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein biometrisches Passfoto aus neuester Zeit
    Foto-Mustertafel
  • Sehtestbescheinigung (nicht älter als zwei Jahre)
  • Nachweis über die Schulung in Erster Hilfe
  • Name der Fahrschule
  • Gegebenenfalls bisheriger Führerschein

Zuständigkeit

Hauptwohnsitz im Stadtgebiet Karlsruhe: Stadt Karlsruhe, Ordnungs- und Bürgeramt
Hauptwohnsitz im Landkreis Karlsruhe: Landratsamt Karlsruhe

Frühestmögliche Antragstellung

Der Antrag kann frühestens 6 Monate vor Erreichen des erforderlichen Mindestalters gestellt werden.

Gebühren

42,60 Euro (ist bei Antragstellung zu bezahlen)

Zahlungsart

Barzahlung oder EC Zahlung mit PIN

Rechtsgrundlagen

  • § 21 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) (Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis)
  • § 2 Straßenverkehrsgesetz (StVG) (Fahrerlaubnis und Führerschein)

Bearbeitungszeit

6 Wochen (ohne Gewähr)

Dienststellen

Servicezentrum Auto und Verkehr: Führerscheinstelle

Adresse
Steinhäuserstraße 22
76124 Karlsruhe

Lageplan

Haltestelle

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung
Telefonisch unter 115
oder Internet Online-Terminvereinbarung

Telefon / Telefax / E-Mail
0721 133-3385 (Bürgerdienste)
115 (Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe)

0721 133-33 49 (Telefax)
E-Mail: fuehrerscheinstelle@oa.karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen