Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

08212000 K100215 Karlsruhe 14.08.2017 09:33:20 422 99107008010000 Rundfunk, Fernsehen, TV, Radio, Rundfunkgebühren, Rundfunkgebührenbefreiung, Fernsprechgebührenermäßigung, Schwerbehinderte, Schwerbehindertenausweis, Bürgerbüro,GEZ Befreiung schwerbehindert

Schwerbehinderte:
Ermäßigung des Rundfunkbeitrags

Kurzinformation

Schwerbehinderte Personen, mit dem Merkzeichen "RF" können eine Ermäßigung des Rundfunkbeitrags beantragen.

Beschreibung

Hat eine schwerbehinderte Person  auf dem Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen "RF" bekommen, kann er eine Ermäßigung des Rundfunkbeitrags beantragen.
Der ermäßigte Beitrag beträgt 5,83 Euro pro Monat.

Weitere Informationen

Gebührenermäßigung  für ARD, ZDF und Deutschlandradio

Zu beachten

Eine Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht können nur taubblinde Menschen und Empfänger von Blindenhilfe beantragen.

sjb@karlsruhe.de

Verfahren

Erforderliche Unterlagen

Es wird der Schwerbehindertenausweis mit dem Eintrag "RF"  für die Beantragung benötigt.

Dem Antrag ist eine beglaubigter Kopie den Schwerbehindertenausweis (Vorder- und Rückseite) beizulegen.

Rechtsgrundlagen

§ 4 Absatz 1, 2 und 6 Rundfunkbeitragsstaatsvertrag

Formulare

Online-Dienst

Antrag auf Befreiung und Ermäßigung der Rundfunkgebühren bei ARD, ZDF und Deutschlandradio


Formular

Merkblatt von ARD, ZDF und Deutschlandradio zur Befreiung und ErmäßigungInformationen zur Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht und zur Ermäßigung des Rundfunkbeitrags

Das Formular muss unterschrieben werden, kann aber per Post eingereicht werden.


 

  • Online-Dienst
    Der Online-Dienst führt Sie vollständig durch den Antrag. Dieser wird online eingereicht.

  • Formular
    Ein HTML oder PDF-Formular wird ausgefüllt und persönlich oder per Post abgegeben.

 

Dienststellen

Sozialamt

Adresse
Kaiserallee 4, Rathaus West
76124 Karlsruhe
Lageplan
Haltestelle
Standortinformation

Behindertenparkplatz in der Südliche Hildapromenade. Von dort aus ist über den Eingang B der stufenlose Zugang zum Fahrstuhl möglich.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 bis 11.45 Uhr
Montag bis Mittwoch: 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag 13.30 bis 17.00 Uhr (Anlaufstelle)

Telefon / Telefax / E-Mail
0721/133-5010/-5094 (Information- und Vermittlungsstellen)
0721/133-5925/5965 (Information- und Vermittlungsstellen)

0721/133-5009 (Telefax)
E-Mail: sjb@karlsruhe.de
Eine Nachricht senden

Weitere Informationen

 

Ähnliche Dienste

Schwerbehinderte: Beantragung und Ausgabe von Schwerbehindertenausweisen

Schwerbehinderte: Schwerbehindertenausweis verlängern

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz