Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Bürgerdienste

Elektronische Identitätsnachweis-Karte (eID-Karte) für Unionsbürger

Seit dem 1. Januar 2021 können Unionsbürgerinnen und Unionsbürger sowie Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraumes eine elektronische Identitätsnachweis-Karte (eID-Karte) beantragen. Mit der eID-Karte können Karteninhaberinnen und Karteninhaber die Online-Ausweisfunktion für Verwaltungsleistungen deutscher Behörden nutzen.

Die eID-Karte ist ausschließlich für den Online-Einsatz konzipiert und dient nicht als Ausweisdokument oder als Reisedokument.

Gültigkeitsdauer der eID-Karte: 10 Jahre

Online-Terminvereinbarung - Bürgerbüro

Hinweis:
Stadtamt Durlach und Ortsverwaltungen:
Terminvereinbarung bitte telefonisch oder per E-Mail

  • Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) und Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), jedoch nicht deutsche Staatsangehörige
  • Mindestalter: 16 Jahre

Sie müssen die eID-Karte bei der zuständigen Stelle beantragen.

Die eID-Karte kann nur persönlich beantragt werden.

Aktuelles Identitätsdokument (Pass eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union/des Europäischen Wirtschaftsraumes)

37,00 Euro

voraussichtlich vier bis sechs Wochen