Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Vereinshaus

August-Dosenbach-Str. 7, Daxlanden

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Vereinshaus des FV Daxlanden, eingeschossiger Walmdachbau, Traufe mit Hohlkehle, erhöhter Mittelbau mit Lünettenfenstern, großer Saal mit Kachelofen und anschließendem Tresenraum, errichtet 1927 nach Plänen der Otto Pfisterer GmbH Hoch- und Tiefbau für den Fußball-Verein Karlsruhe-Daxlanden gegr. 1912 unter Ludwig Weick (Vorstand), Karlsruhe-Daxlanden, eröffnet am 7. Juli 1928 als Clubhaus und öffentliche Gaststätte mit Pächterwohnung, 1946-48 Reparatur von Kriegsschäden, Gedenkstein für die Gefallenden des Vereins (nordöstlich)


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1927
 


Bild: PBe, 2017

 

Gedenkstein für die Gefallenen
Bild: PBe, 2017