Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

"Hotel Gottesaue"

Durlacher Allee 53, Oststadt

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

"Hotel Gottesaue", heute Büro- und Wohnhaus, viergeschossiger verputzter und traufständiger Massivbau mit Walmdach, zwei große symmetrisch angeordnete Altane mit Rundbögen, Gebäudehaupterschließung durch den östlichen Altan, dort Skulptur der Fortuna zu Pferde, zugehörige Einfriedungsmauern mit Hofeinfahrtstoren, 1926-1927 von Richard Fuchs für den Kaufmann Artur Fuchs, Umbau der unteren beiden Geschosse zu Büroraum 1960, darüber Wohnungen, im ehemaligen Eingangsbereich des Hotels erhaltene Ausstattungselemente der 1950er Jahre (Treppe, Bleiglasfenster mit industrieller Symbolik und Pflanzkübel).


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1926
 


Bild: PBe, 2013

 

Fortuna zu Pferde
Bild: PBe, 2013