Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Datenbank der Kulturdenkmale

Markgrafenstr. 32, 34, 36, 38, 40 , Innenstadt-Ost

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Klassizistische Wohnhausreihe, Wohn- und Geschäftshaus, dreigeschossig, Ausführung Maurermeister Zeunert (Zeuner), er reicht einen Plan für die Gebäude Markgrafenstr. 32-40 ein, dabei sind die Gebäude 32, 34 und 36 architektonisch als eine Einheit ausgebildet, wohl 1817 erbaut (Sachgesamtheit).

  • Nr. 32 stand bei Baubeginn wohl bereits, (vgl. Hea-Jee Im, Karlsruher Bürgerhäuser, 2004), Bauherr wohl Bäcker Wilhelm Ernst.
  • Nr. 34, vierachsig mit Giebel, Bauherr Witwe des Schlossermeisters Schumacher, 
  • Nr. 36, Bauherr Witwe des Schlossermeisters Schumacher,
  • Nr. 38: dreiachsig, Bauherr Metzgermeister Friedrich Arleth, 
  • Nr. 40: Bauherr Witwe des Schlossermeisters Schumacher, 

Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1817
 

Markgrafenstr. 32-36
Bild: PBe, 2013

 

Markgrafenstr. 38-40
Bild: PBe, 2013

 

Markgrafenstr. 40
Bild: PBe, 2013