Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Gewölbekeller der früheren Zehntscheune

Laubplatz 2, Grötzingen

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Gewölbekeller der früheren Zehntscheune, zwei große, weit gespannte Tonnengewölbe in nordsüdlicher Ausrichtung mit Verbindung, nördlich anschließen zwei kleinere Kellergewölbe, Erschließung über das heutige Gebäude, 1577 erstmals erwähnt, 1762 im Lagerbuch genannt und kartier.


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1577
 


Bild: PBe, 2013