Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Weltziensches Haus

Karlstr. 47, Innenstadt-West

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

"Weltziensches Haus", Eckhaus, zweigeschossig, sechs-, drei- und sechsachsig, Bauherr, Ausführung und wohl auch Entwurf durch den Zimmermeister C. F. und Georg Küentzle, wird ohne Quelle Friedrich Weinbrenner zugeschrieben (nicht belegbar), 1822-1824 erstellt, (vgl. Hea-Jee Im, Karlsruher Bürgerhäuser, 2004), vermutlich nach Fertigstellung an den Rentner Weltzien verkauft.


Denkmal nach § 28 Übergangsregelung Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1822
 

Fassade zur Karlstraße
Bild: PBe, 2013

 

Fassade zur Herrenstraße
Bild: PBe, 2013