Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Datenbank der Kulturdenkmale

Jagdzeughaus, heute Universität

Kaiserstr. 4, 4a, 8, 8a / Otto-Ammann-Platz 9 (früher Kaiserstr. 6), (Uni-Geb.Nr.:10.30, 10.31, 10.32, 10.33, 10.34) , Innenstadt-Ost

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Jagdzeughaus, heute Universität, Haupttrakt mit vier Nebengebäuden, 1777-79 von Wilhelm Jeremias Müller, Hauptbau 1804 nach Plänen von Christian Theodor Fischer um ein Geschoss aufgestockt, aus dieser Zeit Kriegstrophäen auf den Torpfeilern zur Kaiserstraße, seit 1918 gehört die Baugruppe zur Universität, Hauptbau als Verkehrsmuseum genutzt, nach Kriegszerstörungen 1953-56 durch das Staatliche Hochbauamt wieder aufgebaut, dabei im Inneren neu aufgeteilt, die Nebengebäude haben den Krieg ohne größere Schäden überstanden, dort befinden sich unter anderem noch alte Treppen


Denkmal nach § 28 Übergangsregelung Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1804
 

Kaiserstr. 4
Bild: PBe, 2012

 

Hauptgebäude
Bild: PBe, 2012

 

Nebengebäude
Bild: PBe, 2012