Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Evangelische Karl-Friedrich-Gedächtniskirche

Hardtstr. 56 (Flst. 0-4770/1), Mühlburg

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Evangelische Karl-Friedrich-Gedächtniskirche, 1786 nach Plänen des Hofarchitekten Johann Friedrich Weyhing (1716-1781), 1903 umgebaut, u.a. Turm aufgestockt mit neobarockem Helm, damals zu Ehren des Markgrafen Karl Friedrich von Baden umbenannt, zerstört 1944, Wiederaufbau mit einem in seiner Ausrichtung umgekehrten Innenraum von Prof. Gisbert von Teuffel 1949-51, zugehörige Ausstattung mit Glocken, Orgel, Gestühl, Emporen, Kanzel, Taufstein und Altar, Treppen, Aufbewahrungschränken hinter der Orgelempore, Grabstein von 1714 (1978/79 in Karl-Friedrich-Gedächtniskirche übertragen)


Denkmal nach § 28 Übergangsregelung Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1786
 

Ev. Karl-Friedrich-Gedächtniskirche
Bild: CC-BY 3.0 Ikar.us, 2005

 

Kircheneingang
Bild: PBe, 2012