Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Datenbank der Kulturdenkmale

Tullastr. 61, 63, 65, 67, 69, Oststadt

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Wohnhausgruppe mit Vorgärten, fünf viergeschossige Mietwohnhäuser in geschlossener traufständiger Bebauung, verputzt, teilweise mit expressivem Dekor, rundbogige Treppenhausbetonungen in der Dachzone, beidseitig Dachgauben mit Dreiecksgiebeln und seitlichen Pilastern, Treppenhäuser mit bauzeitlicher Ausstattung, Rückfassaden der Gebäude Nr. 61 und 67, 1927-1928 von dem Architekten August Diehm aus Rastatt für Richard Kunkel und Paul Deisberg (Nr. 61), Oskar Wacher (Nr. 63), Wilhelm Belschner (Nr. 65), August Lamberg (Nr. 67) und August Blüthner (Nr. 69).


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1927
 


Bild: PBe, 2013

 

Eingang Tullastr. 67
Bild: PBe, 2013