Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Umspannwerk Mitte

Wilhelmstr. 9, Südstadt

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Umspannwerk Mitte, dreigeschossiges Wohnhaus mit Büro und Wohnungen der Umspannmeister (heute Privatwohnungen), anschließend großer Saal mit darin frei stehender Steuerungswarte als kuppelartige Eisenkonstruktion mit Oberlicht, hoher Werkstattraum, große Maschinenhalle mit frei tragender Dachkonstruktion mit Schalt- und Transformatorenzellen, 1927 durch Fa. Wayss und Freitag AG für die Stadt Karlsruhe und die Badische Elektrizitäts-Gesellschaft.


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1927
 


Bild: PBe, 2012

 


Bild: PBe, 2012

 

Hauseingang
Bild: PBe, 2012