Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Eisenlohrstr. 32, Weststadt

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Wohnhaus, Fassaden des Gebäudes: dreigeschossiger in Ecklage auf spitzwinkligem Grundstück, Ecke von zwei polygonalen Ecktrakten mit Zeltdach gerahmt, die im 4. Obergeschoss durch einen Balkon verbunden sind, unter dem die Ecke als Nische ausgebildet ist, von dem Architekten H. Sexauer für den Malermeister Eduard Hessel, 1905, Garage 1928, Gebäudeinneres bis auf die Treppe mit Geländern durchgreifend verändert.


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1905
 


Bild: PBe, 2014