Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Datenbank der Kulturdenkmale

Rittnerthof

Jean-Ritzert-Str. 3, Durlach

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Rittnerthof, Gehöft, 1903/05 von den Architekten Curjel & Moser aus Karlsruhe, barocker Ökonomiebau und Gebäudeteile, 2. Hälfte 18. Jh. (Sachgesamtheit). Mauerreste des Gutshauses, 1902 von Curjel & Moser aus Karlsruhe (abgebrochen, Jean-Ritzert-Str. 1). Die Hofanlage wurde in der 2. Hälfte des 18. Jh. auf Betreiben der Markgräfin Karoline Louise errichtet. 1902 an Eduart Merton aus Frankfurt verkauft, der hier eine Pferdezucht einrichtete. 1933 Verkauf an den Mannheimer Landwirt Dr. Fritz Gebhardt.


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

 


Bild: PBe, 2015

 


Bild: PBe, 2015