Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Datenbank der Kulturdenkmale

Rintheimer Str. 10, 12, 14, 16, 18 / Sternbergstr. 2, 4, 6, 8 , Oststadt

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Wohnhäuser, dreigeschossig mit ausgebautem Dach in halboffener Bebauung, zusammengefasst zu Zweier- und Dreiergruppen, Fassaden mit Backsteinen und Hausteinen gestaltet, zugehörige Werkstatt- und Hofgebäude (Sternbergstr. 4 und 6, Rintheimer Str. 10 und 14), 1898-1899 von Albert Elkuch für verschiedene Bauherren (Sachgesamtheit).

(Flst. 6265-6266, 6266/1, 6267-6272, 6272/1, 6272/2, 6272/3, 6272/4)


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1898
 

Eckgebäude Rintheimer Straße - Sternbergstraße
Bild: PBe, 2013

 

Sternbergstraße
Bild: PBe, 2013

 

Rintheimer Str.
Bild: PBe, 2013

 

Rintheimer Str.
Bild: PBe, 2013