Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Datenbank der Kulturdenkmale

Erbbegräbnis der Freiherren Schilling von Canstatt

Spitalhof (auf dem Friedhof), Hohenwettersbach

Ausweisungstext der amtlichen Denkmalliste

Erbbegräbnis der Freiherren Schilling von Canstatt, seit 1772 kontinuierlich belegt.


Denkmal nach § 2 (Kulturdenkmal) Denkmalschutzgesetz

Baujahr 1772
 


Bild: PBe, 2013

 

Grabplatte mit Inschrift und Familienwappen der Schilling von Canstatt, die "goldenen Kanne".
Bild: PBe, 2013