i Karlsruhe: Fotoaktion "Hier ist mein Grün"

Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Natur- und Umweltschutz

Hochgeladene Fotos: Meine Grüne Stadt

Herbstferien im Zoo

23.10.2016

...viele schöne grüne Ecken zum Entspannen und Verweilen. Dazu gehören auch die gut ausgebauten Fahrradwege!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Herbstferien im Zoo


Botanischer Garten

2016

Botanischer Garten

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Botanischer Garten



Ohne Moos nichts los

01.01.2014

Wo könnte dieses niedliche Türmchen stehen?

Auf dem Turmberg, wo sonst und auch noch mitten im Grün. Ein Gebäude auf dem Turmberg mit Moos bedeckt Es schützt das Dach und reinigt die Luft, die wir nach der Turmbesteigung dringend brauchen.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Ohne Moos nichts los


Grünes Gras

Natur mitten in der Großstadt atmen

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Grünes Gras


Grüne Lunge Tabakfabrik

29.09.2013

Grüne Lunge Tabakfabrik (Stutensee)

Vom Saulus zum Paulus. Aus einer Tabakfabrik wurde ein Künstlerrefugium. An Scheunen wächst das Grün was und besser durchatmen lässt.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Grüne Lunge Tabakfabrik


Grün mit Durchblick

18.07.2014

Karlsruhe hat nicht nur das "Grüne Herz", den Schloßpark. Es gibt auch die geheimen, verwunschenen grünen Paradiese.

Die entdeckt man mit den richtigen Durchblick

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Grün mit Durchblick


Der Frühling erobert den Schloßgarten

05.03.2015

Schon wieder der Schloßgarten - warum nicht.

Ist er doch das "Grüne Herz" von Karlsruhe.

Ein Herz das so wie unseres schlägt, dazu kommt im Frühjahr ein zartes Gebimmel auf den Beeten.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Der Frühling erobert den Schloßgarten


Unser grüner Gemeinschaftshof

03.11.2016

Für uns bedeutet die grüne Stadt ein gemütlicher Ort wo alle Nachbarn unseres Hauses sich treffen können. Jeder hat mitgeholfen den tristen grauen Hinterhof in eine kleine grüne Oase zu verwandeln. Für Treffen, Feste oder einfach nur zum Kräuter anpflanzen. Was mit ein paar Pflanzen angefangen hat wurde schnell zum Gemeinschaftsprojekt mit selbstgebauten Möbeln und Dekorationen. 

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Unser grüner Gemeinschaftshof


Es gibt nicht nur Vegetarier im Botanischen Garten des KIT!

Oktober 2016

Es gibt nicht nur Vegetarier im Botanischen Garten des KIT!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Es gibt nicht nur Vegetarier im Botanischen Garten des KIT!


Der Natur abgeschaut!

Oktober 2016

Der Natur abgeschaut!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Der Natur abgeschaut!


Alte Bäume verpflanzt man nicht!

Oktober 2016

Alte Bäume verpflanzt man nicht!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Alte Bäume verpflanzt man nicht!


grüne Oase

...das es trotz anhaltender Baumaßnahmen immer noch grüne Orte gibt an die man sich zurückziehen kann. 

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung grüne Oase


Mein Grün in der Kugel - wer entdeckt den Räuber?

22.06.2016

Lebensqualität

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Mein Grün in der Kugel - wer entdeckt den Räuber?


Links und rechts der Lauenburgerstraße

10/2016

Das Bild zeigt links vorne das Haus von Wilhelm Knobloch mit zwei seiner vier Patenschaftsbäumen und voll bewachsenen Baumscheiben.

Am Haus Efeu mit starker Bienenbenutzung, zwei Fluglöcher an der Gibelwand für Singvögel, Fledermäuse und Eulen. Die Gibelwand zeigt dunklen Streifen durch Luftverschmutzung.

Rechts im Vordergrund ein Baum hoher Stamm frei entastet, kaum Bewuchs der trostlosen Baumscheibe - Rinde durch Sonnenbrand und Frostschäden stark gefährdet. Jedes Jahr werden die Stämme vom Gartenbauamt kahl geschnitten (2 Meter, neuerdings 2,5m) und der Bewuchs der Baumscheiben radikal abgemäht.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Links und rechts der Lauenburgerstraße


So bunt ist das Grün im Herbst

Okt. 2016

Vielfältigkeit, also auch ein schöner Botanischer Garten, der erhalten bleiben sollte, auch wenn er dem KIT gehört!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung So bunt ist das Grün im Herbst


Eichelhäher im KIT

Okt. 2016

Der Eichelhäher begleitete mich seit meiner Kindheit.

Wenn ich in den Wald ging (es war der Harz), signalisierte der Eichelhäher allen anderen Tieren: „Es kommt Besuch“. Ich sah ihn ganz selten, hörte ihn aber immer. Und jetzt kommt doch dieser eigentlich scheue Vogel in den Botanischen Garten des KIT, und schaut was ich da mache.  Der Baum steht nicht abseits, sondern nahe am Adenauerring.

 

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Eichelhäher im KIT


Njam njam

15.07.2016 18:00:21

ein Lebensraum nicht nur für uns Menschen sondern auch für unsere tierischen Nachbarn...

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Njam njam


Hallo du!

02.05.2016

Take a breath

 

 

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Hallo du!


Shadows in Hardtwald

24.10.2016

Every Day Forest

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Shadows in Hardtwald


The last summer rays of Karlsruhe (Lidelplatz)

25.9.2016

so far the bast place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung The last summer rays of Karlsruhe (Lidelplatz)


Victoria crowned pigeon

20.03.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Victoria crowned pigeon


Nettle

16.08.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Nettle


In the park

24.09.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung In the park


My first knife

17.09.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung My first knife


Im Waldzentrum

05.06.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Im Waldzentrum


Cute animals in Oberwald

09.10.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Cute animals in Oberwald


Born in the forest (Hardtwald)

22.11.2014

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Born in the forest (Hardtwald)


Water sprinkler in Maxau

01.08.2015

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Water sprinkler in Maxau


Am Rhein so schön

15.06.2014

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Am Rhein so schön


Bicycle in the park

24.05.2014

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Bicycle in the park


Lotus flowers

16.07.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Lotus flowers


Refueling in flight

16.10.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Refueling in flight


Autumn in Hardtwald

07.11.2015

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Autumn in Hardtwald


Im Waldzentrum

05.06.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Im Waldzentrum


Ducks in the ZOO

23.09.2016

so far the best place to live for my family

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Ducks in the ZOO


Grüne Lunge Stephanienstraße

22.04.2014

der gemeinsame Wille für die Natur, für Tiere und Pflanzen, die eigenen Ansprüche zurück zu nehmen.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Grüne Lunge Stephanienstraße


Blumen statt Rasen

29.10.2016

 Brachflächen in Eigenregie bepflanzen und Pflegen. Bei der Bepflanzung der Beete (hier neben einem öffentlichen Parkplatz) achte ich auf die Struktur (damit die Sicht für die Fahrer nicht behindert wird) und auf Pflanzen, die für Bienen Nahrung liefern.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Blumen statt Rasen


Kulinarischer Genuss

17.06.2015

So gut schmeckt grün - kulinarischer Genuss an den grünen Lungen in Karlsruhe:

  • * Qualität
    * saisonale Frische 
    * regionale Herkunft

an den grünen Wohlfühlplätzen in Karlsruhe genossen, sorgen für Lebensqualität in der Großstadt.

Der Genuss von regionalen Produkten trägt zum Klimaschutz bei.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Kulinarischer Genuss


Bienenprojekt der Pro-Liberis Kita Wasserfrösche

29.09.2016

...dass Umweltschutz und -bildung auch schon bei den Kleinsten in der Kita beginnt!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Bienenprojekt der Pro-Liberis Kita Wasserfrösche


Herbststimmung am Pfinzkanal im Hardtwald

31.10.2016  Lebensqualität

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Herbststimmung am Pfinzkanal im Hardtwald


Wintermorgen im Hardtwald am Pfinzkanal

Dez 2015  Verantwortung für kommende Generationen

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Wintermorgen im Hardtwald am Pfinzkanal


Thomashof

31.10.2016

Die auf dem Kraichgaugrat verlaufende Pappelallee zwischen Thomashof und Batzenhof erlaubt den Blick über alle Naturräume der Karlsruhe Gemarkung hinweg. Zu Füßen dieses Weges liegen nicht nur der Kraichgau, auch Kinzig-Murgrinne, Schwarzwald und Rheinniederung. Ein einmaliger unverzichtbarer Spaziergang für den begeisterten Stadtbewohner.  

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Thomashof


Federbach in der Burgau

29.10.2016

Die Erbauer des Rheinhafens führten kurz vor der 1900 den Federbach von der Fritschlach kommend unter dem Hafen hindurch in den durch die Burgau verlaufenden Altrheinarm. Von der Brücke über den Fluss öffnet sich der Blick nach allen Seiten auf Bett und Ufer, mit seinen im Herbst bunt gefärbten Bäumen. Ein Standort um auszuruhen und um zu beobachten.   

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Federbach in der Burgau


Oberwald-Idyll

1.11.2016

eine grüne Wohlfühl-Oase für Jedermann

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Oberwald-Idyll


Liebe im botanischen Garten

Für uns bedeutet die grüne Stadt Karlsruhe ein ideales Umfeld für die Liebe und das künstlerische Schaffen!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Liebe im botanischen Garten


Abendstimmung am Knielinger See

4.6. 2015, 19:20 Uhr

Abschalten vom Alltag

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Abendstimmung am Knielinger See


Herbststimmung Schloßgarten

4.11.2015, 15 Uhr

genießen

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Herbststimmung Schloßgarten


Botanischer Garten

27.2.2016 um 9 Uhr

unverzichtbare Lebensqualität.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Botanischer Garten


Sonnenaufgang Flughafen Nordweststadt

25.9.2016, 6:40 Uhr

Erholung

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Sonnenaufgang Flughafen Nordweststadt


Junger Hase in der Günther-Klotz-Anlage

dass Mensch und Tier im Einklang miteinander leben und sich niemand von Verkehr, Lärm und Dreck belästigt fühlt.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Junger Hase in der Günther-Klotz-Anlage


Baum im Herbst

30.10.2013

Durch den Wald fahren

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Baum im Herbst


Sommerabend im Schlossgarten

08.08.2014

sehr viel. Insbesondere der Schlossgarten ist etwas Besonderes, weil er viele Inseln hat.

Inseln der Aktivität und Kreativität. Inseln der Stille, Erholung und Entspannung. Inseln für Kinder und die ältere Menschen. Die Wege dazwischen kreuzen sich friedlich und vielfältig - wir wünschen uns das dies so bleibt.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Sommerabend im Schlossgarten


Abendstimmung in der grünen Stadt

13.10.2016

Heimat - in der ich arbeiten, leben und mich erholen kann

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Abendstimmung in der grünen Stadt


Warum ist es am Rhein so schön....

15.3.2015

Ein Abend am Rhein und du lernst den Frieden kennen!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Warum ist es am Rhein so schön....


Darf es auch einwenig "ROT" sein?

14.5.2016

Ich schaue gerne in den Rhein rein und genau dort am Ufer sah ich den wunderschönen Klatschmohn!

 

Karlsruher Grüßle

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Darf es auch einwenig "ROT" sein?


Pflanzenkunde im Botanischen Garten des KIT - von klein auf

Bildung, Forschung und anschauliche Natur erleben im Botanischen Garten des KIT.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Pflanzenkunde im Botanischen Garten des KIT - von klein auf


Yoga im Park

weil es in Karlsruhe grüne Orte gibt für Balance, Entspannung und einfach nur SEIN

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Yoga im Park


Waldspaziergang

27.11.2015

, dass es nicht weit ist bis zum nächsten Wald.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Waldspaziergang


Morgensonne

20.07.2016

Umgeben von Natur

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Morgensonne


Rosita Glage

14.09.16

Bei dieser Aktion: Endlich die Möglichkeit nach der Arbeit in Ruhe BIO einkaufen zu können! Tolle Idee.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Rosita Glage


Tanja Geiser

14.09.16

..in 10 Minuten sind wir zu Fuß im Grünen!

Schlossgarten, Stadtgarten, Grünstreifen.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Tanja Geiser


Adelheide Plotz

14.09.2016

Viel Freiraum

- Rad fahren
- Spaziergänge
- frische Luft
- Bewegung

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Adelheide Plotz


von Barnerc Christa

14.09.2016

Ich bin für ein Autofreies Karlsruhe!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung von Barnerc Christa


Verpackungsmüll reduzieren

14.9.2016

..., dass Karlsruher Unternehmen und Einzelhändler Verpackungsmüll drastisch reduzieren/vermeiden!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Verpackungsmüll reduzieren


Einweihung der Givebox Karlsruhe am Friedrichsplatz

Juli 2013

Res­sour­cen auf einfache und spaßige Art und Weise mit meinen Nachbarn zu teilen.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Einweihung der Givebox Karlsruhe am Friedrichsplatz


Heike Sieder

14.09.16

Vorfahrt für Radler!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Heike Sieder


Nicole Preiß

14.04.16

In der Südlichen Nordstadt mit Rad auf Hausbesuchen. 

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Nicole Preiß


Matthias Langer

14.09.16

Faire Preise für die Landwirte der Region!

Den Fleischkonsum deutlich zu reduzieren!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Matthias Langer


Bahm Albert

14.09.16

Hauptbahnhof umgestalten

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Bahm Albert


Hubertus Kül

14.09.2016

Lebensqualität.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Hubertus Kül


Goemer Caterina

14.09.2016

mehr Kultur

- Freilufttheater

- Freiraum für Straßenkunst

- offens Gelände zur freien Bürgergestaltung

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Goemer Caterina


Nina Vogel

14.09.16

dass man eine Beziehung zu seiner Umwelt aufbaut!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Nina Vogel


Doris Schucker

14.09.16

Steine weg aus Vorgärten!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Doris Schucker


Fatih Altunole

14.09.16

Vitaminbombe auch nach dem Feierabend!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Fatih Altunole


Renate Rastätter

14.09.16

Ich liebe die grüne Stadt!

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Renate Rastätter


Andrea Lenkert-Hörrmann

14.09.16

Abendmarkt: Ja Bitte!

und das jede Woche.

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Andrea Lenkert-Hörrmann


Schlossgarten

2015

Ich liebe die Grünanlagen und das Radfahren in Karlsruhe

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Schlossgarten


Angela Schmidt

14.09.2016

Radeln für Karlsruhe

weiter zur ausf&uulm;hrlichen Beschreibung Angela Schmidt