Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Gesund aufwachsen

Netzwerk Bildung und Gesundheit in Stadt und Landkreis Karlsruhe

AIDS-Hilfe: Dialog-Workshop zur sexuellen Gesundheit

Thema:
Sexualpädagogische Prävention

Zielgruppe:
11-13 Jahre

Angebotsform: Unterrichtseinheit

Lebenswelt/Setting: Schule

Örtliche Verfügbarkeit des Angebots:
Stadtkreis Karlsruhe
Landkreis Karlsruhe
Raum Bretten
Raum Bruchsal
Raum Graben-Neudorf
Raum Ettlingen
Raum Mittlerer Landkreis

Beschreibung:

Dialog-Workshop für Schüler_innen ab 12 Jahren in allen Schularten bis zur Berufsschule oder Gruppen der Universitäten zum Thema sexuelle Gesundheit.

Dafür kommen wir an ihre Schule oder Sie kommen in unsere Einrichtung. Auf Wunsch trennen wir Jungs und Mädchen, wobei in diesem Fall zwei Termine stattfinden.
Für Schulen und Einrichtungen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist das Angebot kostenfrei (eine Anfahrtspauschale kann anfallen: s.u.).

 Alle wichtigen Informationen für Sie:

 Themen, die wir mit den Schüler_innen, in Abwesenheit der Lehrkraft, behandeln:

  •     Fakten zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen (STI)
  •    Übertragungswege
  •    HIV und Ausgrenzung
  •    Schutzmöglichkeiten
  •    HIV- und STI-Test Informationen
  •    Kondomtraining
  •    Sexualpädagogische Fragen und Antworten
  •    Anatomie
  •    Viel Raum für Fragen

Mit den Lehrkräften gibt es eine Vor- und Nachbesprechung, die insgesamt ca. 10 Minuten dauert, je nach Fragen und Informationsaustausch.
Während des Workshops sollte die Lehrkraft erreichbar sein.

Wir kommen gerne zu ihnen:

  •    Sie haben eine Parkplatzmöglichkeit für uns vor Ort?
  •    Sie haben wenig Zeit und möchten das Angebot schnell nutzen?
  •    Sie sind in einer Wohngruppe oder möchten das Angebot bei einer Veranstaltungsreihe nutzen?

 Was sind die Vorteile von Workshops in der AIDS-Hilfe Karlsruhe?

  •    Sie haben das Gefühl, Ihre Schüler_innen sind sehr kommunikativ und ein Raumwechsel macht Sinn?
  •    Schüler_innen kennen die Beratungseinrichtung und wissen im Ernstfall wohin Sie sich wenden können.
  •    Die Hemmschwelle, Beratungseinrichtungen aufzusuchen, sinkt.
  •    Die Schüler_innen sind nicht abgelenkt.
  •    Der Workshop kann individuell gestaltet werden: ohne Zeitdruck.
  •    Der Workshop kann länger oder kürzer sein.

Wir kommen auch sehr gerne zu Ihnen, wenn Sie außerhalb des Stadt- und Landkreises Karlsruhe ihre Schule haben.
Dann fällt ein Honorar (120 Min = 150€)  sowie eine Fahrtkostenpauschale an (0,30 Cent pro km).

Eine Fahrtkostenpauschale fällt außerdem an, wenn ihre Schule weiter als 10 km von der Aids-Hilfe Karlsruhe (einfache Fahrt) entfernt liegt.

Bei weiteren Fragen freuen wir uns über Ihre Rückmeldung.

Sie möchten einen Workshops mit einem anderen Schwerpunkt oder einen Workshops für Multiplikator_innen? Sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt: info@aidshilfe-karlsruhe.de

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder von ihrer Schule zu hören.


Ziel:
  • Risikoeinschätzung und Risikomanagement
  • Abbau von Vorurteilen und Diskriminierung
  • Regionale Beratungsangebote kennenlernen



Ergänzende Informationen auf der Website unter:

http://www.aidshilfe-karlsruhe.de


Qualifikation der Durchführenden:
Hauptamtliche Mitarbeiter_innen der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V.

Zeit/Dauer:
2 - 3 Unterrichtseinheiten

Veranstaltungsort:
Bevorzugt in den Räumen der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. Bei größeren Klassen und nach Absprache auch direkt in der Schule.
Sophienstr. 102
76135 Karlsruhe

Voraussetzung seitens Teilnehmer:

Interesse für das Thema sexuelle Gesundheit sowie ein bis zwei Räume, in denen ungestört gearbeitet werden kann.



Kosten für die Teilnehmenden:
Teilnehmenden aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe entstehen keine Kosten.

Mit dem Anbieter in Verbindung treten:

AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. - Zentrtum für sexuelle Gesundheit


Adresse:

Sophienstr. 102

76135 Karlsruhe

Anfahrt

Sprechzeit:

Montag 13 - 16 Uhr

Dienstag 10 - 13 Uhr

Mittwoch 10 - 16 Uhr

Donnerstag 13 - 18 Uhr

Freitag geschlossen


Telefon:
0721 / 35 48 16 - 0

E-Mail:

info@aidshilfe-karlsruhe.de


Internet:

http://www.aidshilfe-karlsruhe.de


 
 



Zurück