Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kulturstadt Karlsruhe

Karlsruher Kulturadressen


Museum für Menschenrechte

Das Karlsruher Museum für Menschenrechte ist gleichzeitig ein Zeitzeugenmuseum in Karlsruhe. Das Museum steht unter dem Motto Erinnerung als Auftrag für die Zukunftsperspektive. Es geht dabei vorrangig um die Haft ehemaliger DDR-Bürgerinnen und Bürger in der ehemaligen Sowjetunion. Martin Hoffmann hat viele Beispiele für die Haftbedingungen z. B. in Workuta gesammelt. 2006 erfolgte seine philosophie-historische Promotion an der Universität Karlsruhe. Martin Hoffmann wurde 2008 für sein Engagement das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Gründung: 1950

Adresse:
Ettlinger Straße 2c
76137 Karlsruhe

Kontakt:
Telefon: 0721356000

Webseite: http://www1.karlsruhe.de/Stadtentwicklung/afsta/aktivbuero/Afsta-Aktivbuero-Buergerengagement-MartinHoffmann.php

Rubrik:
Museen, Bildende Kunst | Museen und Galerien


 
 

Zurück