Karlsruhe

Historischer Stadtrundgang
Erbgroßherzogliches Palais - Bundesgerichtshof

Das Erbgroßherzogliche Palais an der Kriegsstraße wurde 1891 - 1897 für Großherzog Friedrich II. (1857 - 1928) und seine Gemahlin Hilda von Nassau (1864 - 1952) von Joseph Durm errichtet. 1950 nahm der Bundesgerichtshof im Erbgroßherzoglichen Palais seine Tätigkeit auf.

  Staatliches Museum für Naturkunde
Erbgroßherzogliches Palais -
Bundesgerichtshof

Kaufhaus Karstadt

Übersicht Stadtrundgang
Übersicht Stadtgeschichte

[English]    [Français]

 


Stadt Karlsruhe, 26.10.1998, Medienbüro BS/pf