Zur Startseite Karlsruhe: StadtZeitung   Suche
 

Übersicht Weiterempfehlen

 

Kultur: Hanna-Nagel-Preis für Moona Breede

(red) Mona Breede ist Trägerin des Hanna-Nagel-Preises 2013. Die in Karlsruhe lebende Fotografin studierte an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe Grafik-Design. Mona Breedes Arbeiten sind regelmäßig in Ausstellungen und Galerien im In- und Ausland zu sehen, außerdem lehrt sie an verschiedenen Hochschulen künstlerische Fotografie. Der Hanna-Nagel-Preis, gestiftet von den seinerzeit fünf Karlsruher Präsidentinnen, erinnert zum einen an das künstlerische Werk der bedeutenden Vertreterin der "Neuen Sachlichkeit", zum anderen versteht er sich als Instrument der Künstlerinnenförderung. Der im Rahmen eines Wettbewerbs vergebene Preis ist verbunden mit einem Preisgeld, einem Ankauf durch das Regierungspräsidium sowie einer Ausstellung in der Städtischen Galerie. Preisverleihung ist am 24. April, 19 Uhr.




Übersicht Weiterempfehlen

Stadt Karlsruhe 2013 - Inhalt: Presse- und Informationsamt - Web: Medienbüro