Zur Startseite Karlsruhe: StadtZeitung   Suche
 

Übersicht Weiterempfehlen

 

Jahreswechsel: Sternsinger starteten Sammelaktion im Rathaus

(erg) Den "Stern über Bethlehem" ließen Kinder aus den katholischen Pfarreien St. Heinrich und Kunigunde (Neureut), St. Konrad (Nordweststadt), St. Michael (Beiertheim) und St. Franziskus (Dammerstock) erstrahlen. Sie waren am Mittwoch, 28. Dezember, traditionell zum Auftakt der Sternsingeraktion ins Rathaus gekommen, um dem OB ein gutes neues Jahr zu wünschen und kleine Spenden für ihre Kässchen entgegen zu nehmen. In ganz Deutschland haben die Sternsinger voriges Jahr 41 Millionen Euro gesammelt.

Das Motto lautet in diesem Jahr "Klopf' an Türen, poch' auf Rechte!" Damit wollen die Sternsinger darauf aufmerksam machen, dass in vielen Ländern noch Menschen- und Kinderrechte keine große Bedeutung haben. Das Beispielland der 54. Aktion ist Nicaragua, wie Fenrich weiß, "eines der ärmsten Länder der Welt".




Übersicht Weiterempfehlen

Stadt Karlsruhe 2011 - Inhalt: Presse- und Informationsamt - Web: Medienbüro